6.9

Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Kinostart: 10.10.1975 | Deutschland (1975) | Mediensatire, Drama | 106 Minuten | Ab 16

Die Verlorene Ehre der Katharina Blum ist ein Mediensatire aus dem Jahr 1975 von Volker Schlöndorff und Margarethe von Trotta mit Angela Winkler und Mario Adorf.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Köln, Februar 1975. Auf der Karnevalsparty ihrer Patentante lernt die junge Katharina Blum den attraktiven Ludwig Götten kennen und verliebt sich. Sie ahnt nicht, dass Ludwig als Deserteur und Anarchist gesucht wird. Die Nacht, die sie mit ihm verbringt, verändert ihr Leben für immer: Ihre Wohnung wird durchsucht, sie wird verhaftet, verhört und erniedrigt. Die Boulevardpresse, allen voran der Sensationsjournalist Tötges, startet eine gnadenlose Hetzkampagne gegen die einfache Frau, veröffentlicht Details aus ihrem Privatleben und stilisiert sie zur Verbrecherin. Gedemütigt und ihrer Ehre beraubt, wird Katharina zur Mörderin.

Schaue jetzt Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Cast
Crew
Katharina Blum
Kommissar Beizmenne
Werner Tötges
Ludwig Götten
Dr. Blorna
Trude Blorna
Staatsanwalt Hach
Else Woltersheim
Konrad Beiters
Alois Sträubleder
Staatsanwalt Dr. Korten
'Scheich' Karl

1 Bild zu Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

News

2 News zu Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Verlorene Ehre der Katharina Blum

6.9 / 10
732 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
20

Nutzer sagen

Lieblings-Film

12

Nutzer sagen

Hass-Film

191

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

17

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare