4.9

Doktor Proktors Pupspulver

Kinostart: 15.01.2015 | Norwegen (2014) | Familienkomödie | 88 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
Doktor Proktors prompepulver / AT: Doctor Proctor's Fart Powder

Doktor Proktors Pupspulver ist ein Familienkomödie aus dem Jahr 2014 von Arild Fröhlich mit Emily Glaister und Eilif Hellum Noraker.

Doktor Proktors Pupspulver sorgt in der Verfilmung von Jo Nesbøs Kinderbuchbeststeller für einigen Wind in Oslo und Umgebung.

Aktueller Trailer zu Doktor Proktors Pupspulver

Komplette Handlung und Informationen zu Doktor Proktors Pupspulver

Handlung von Doktor Proktors Pupspulver
Doktor Proktor (Kristoffer Joner) lebt in der norwegischen Hauptstadt Oslo und ist Erfinder mit Leib und Seele. Ob er ein Genie oder doch ein Verrückter ist, darüber sind sich die Leute nicht ganz einig. Fest steht nur, dass seine Erfindungen jedes Mal aufs Neue für viel Spaß und Aufregung sorgen, so beispielsweise ein Mittel, dass einen nach dem Einnehmen von Innen leuchten lässt.

Besonders begeistert ist Doktor Proktor aber von seiner neusten Errungenschaft: Er hat ein Pulver erfunden, dass derart stark ist, dass man damit eine Rakete bis zum Mond schießen könnte. Natürlich sind die Nachbarskinder Lise (Emily Glaister) und Bulle (Eilif Hellum Noraker) Feuer und Flamme, als der Erfinder sie fragt, ob sie es mit ihm ausprobieren wollen. Wer hat schließlich nicht schon einmal davon geträumt, mit rasender Geschwindigkeit durch die Lüfte zu fliegen?

Große Erfindungen ziehen allerdings auch immer neidische Menschen an und so dauert es nicht lange bis der gemeingefährliche Herr Thrane (Atle Antonsen) auftaucht. Er und seine Söhne wollen das explosive Pulver für sich haben und es als ihre eigene Erfindung verkaufen. Zum Glück denken Bulle und Lise gar nicht daran, das zuzulassen und stehen ihrem Freund Proktor Proktor hilfreich zur Seite.

Hintergrund & Infos zu Doktor Proktors Pupspulver
Doktor Proktors Pupspulver ist die erste Verfilmung der aktuell vier Teile umfassenden Kinderbuch-Reihe des norwegischen Autors Jo Nesbø. Mit Doktor Proktors Zeitbadewanne ist die Fortsetzung bereits in Planung.

Gedreht wurde der Film unter der Regie von Arild Fröhlich als deutsch-norwegische Koproduktion in Erfurt und Oslo. So ist es nicht verwunderlich, dass man inmitten all der norwegischen Darsteller mit Anke Engelke auch eine deutsche Schauspielerin in einem Gastauftritt entdecken kann. (ES)

Schaue jetzt Doktor Proktors Pupspulver

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Doktor Proktors Pupspulver

4.9 / 10
42 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Uninteressant bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

3

Nutzer sagen

Hass-Film

18

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

8

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare