Dr. Mabuse, der Spieler - Ein Bild der Zeit

Dr. Mabuse, der Spieler

DE · 1922 · Laufzeit 270 Minuten · FSK 12 · Thriller, Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.7
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
294 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

News zu Dr. Mabuse, der Spieler - Ein Bild der Zeit

von Fritz Lang, mit Rudolf Klein-Rogge und Aud Egede Nissen

Dr. Mabuse ist ein Mann mit vielen Gesichtern und unterschiedlichen Identitäten. Er lässt Geheimpapiere rauben und manipuliert den Verlauf der Börse. Er tritt in der Berliner Philharmonie als Wissenschaftler auf und spricht über Psychoanalyse. Er setzt seine Geliebte, die Tänzerin Cara Carozza, auf den jungen Millionär Hull an, setzt ihn unter Hypnose und nimmt ihm so beim Glücksspiel ein Vermögen ab. Durch Hull kommt Staatsanwalt von Wenk auf Mabuses Spur. In einem illegalen Spielclub lernt der Staatsanwalt die abenteuerlustige Gräfin Dusy Told kennen. Auf der Suche nach dem Verbrechen sitzt von Wenk am Spieltisch ahnungslos Mabuse gegenüber; es gelingt ihm, sich den hypnotischen Kräften des Spielers zu widersetzen; wenig später entkommt er knapp einem Anschlag Mabuses. Ein Großeinsatz der Polizei gegen Mabuse im "Casino Petit" bleibt erfolglos. Von Wenk lässt Cara Carozza festnehmen, aber sie ist nicht bereit, gegen Mabuse auszusagen. Mabuse zwingt Graf Told mit Hypnose zum Falschspiel und nützt den folgenden Eklat, um die Gräfin in seine Gewalt zu bringen.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (3) und Videos (0) zu Dr. Mabuse, der Spieler - Ein Bild der Zeit


1 Kritiken & 5 Kommentare zu Dr. Mabuse, der Spieler - Ein Bild der Zeit