Flashdance ist ein Tanzfilm aus dem Jahr 1983 von Adrian Lyne mit Jennifer Beals, Malcolm Danare und Belinda Bauer.

Im Kultklassiker Flashdance tanzt sich Jennifer Beals als Schweißerin Alex ins Vortanzen für eine Ballettschule und ins Herz von Michael Nouri. 

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Flashdance

5,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
Flashdance
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Flashdance
Mehr Infos: , SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter
8,49€
Kaufen
2,99€
Leihen
Flashdance
Mehr Infos: SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Flashdance

5.7 / 10
1.727 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
29
Nutzer sagen
Lieblings-Film
40
Nutzer sagen
Hass-Film
142
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
48
Nutzer haben
kommentiert
17.
Platz

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Flashdance

Handlung von Flashdance
Die 18-jährige Alexandra "Alex" Owens (Jennifer Beals) lebt gemeinsam mit ihrem Hund Grunt in einem umgebauten Lagergebäude in Pittsburgh, Pennsylvania. Tagsüber arbeitet Alex als Schweißerin in einem von Männern dominierten Unternehmen, nachts geht sie ihrer Leidenschaft des Tanzens in einem Club namens Mawby's nach, als exotische Tänzerin. Doch eigentlich träumt Alex schon lange davon, eine professionelle Tänzerin zu werden und eine Ausbildung an einer renommierten Ballettschule zu absolvieren. 

Eines Nachts wird Nick Hurley (Michael Nouri), Besitzer des Stahlwerks, auf Alex aufmerksam. Als er erfährt, dass Alex für ihn arbeitet, kommen sich die beiden nach und nach näher. Durch ihn und ihre Mentorin, die ehemalige Ballerina Hanna Long (Lilia Skala), fasst Alex endlich den Mut, sich um ein Vortanzen beim Pittsburgh Conservatory of Dance and Repertory zu bewerben. Wird sie so endlich ihren Traum vom Tanzen verwirklichen können?

Hintergrund & Infos zu Flashdance
Flashdance gehört heute neben Filmen wie Footloose und Dirty Dancing zu den absoluten Kultklassikern im Tanzfilm-Genre und machte Jennifer Beals über Nacht zum Star. Regisseur Adrian Lyne drehte nach dem Erfolg von Flashdance bekannte Filme wie 9 1/2 WochenEine verhängnisvolle Affäre und Lolita. Flashdance wurde von vielen Kritikern zwar negativ bewertet, war aber ein riesiger Erfolg an den Kinokassen und spielte damals schon über 100 Millionen Dollar ein.

Besonders an Flashdance war auch die Musik. Irene Cara schrieb den Song "Flashdance ... What a Feeling" extra für den Film und wurde mit einem Oscar für den besten Filmsong ausgezeichnet. Auch Michael Sembellos Hit "Maniac" wird noch heute mit dem Film in Verbindung gebracht. (LM)

Cast
Crew
Alex Owens
Katie Hurley
Johnny C.
Richie Blazik
Jeanie Szabo
Hanna Long
Nick Hurley
Frank Szabo
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

4 Trailer, Videos & 17 Bilder zu Flashdance

Filme wie Flashdance

D5560784afe3403c880813dcef247a4d