Frank

Frank

GB/IE · 2014 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 12 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
32 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
1082 Bewertungen
62 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lenny Abrahamson, mit Michael Fassbender und Domhnall Gleeson

Die skurrile Band-Komödie Frank mit Michael Fassbender in der Hauptrolle basiert unter anderem lose auf dem Leben des Musikers und Comedians Frank Sidebottom.

Handlung von Frank
Frank (Michael Fassbender versteckt sich unter dem übergroßen Kopfschmuck) gibt in der Band Soronprfbs den Ton an. Er ist sprichwörtlich der Kopf dieser experimentellen Band. Nicht nur bei den Live-Shows trägt der exzentrische Bandleader einen überdimensionalen Pappmaschee-Kopf. Jeder glaubt, Frank hat immense psychische Probleme, die er so verbergen will. Als der junge, veträumte Jon (Domhnall Gleeson) Franks Band beitritt, muss er erst noch lernen, auf was er sich da genau eingelassen hat. Jon soll für den kürzlich ausgefallenen Keyboarder einspringen. Der erste gemeinsame Auftritt wird ein Desaster, doch Bandmitglied Doug (Scoot McNairy) lässt Jon trotzdem – auf Wunsch Franks – in der Band. Als die Band nach Irland reist, um ein neues Album aufzunehmen, geht das absurde Abenteuer erst richtig los.

Hintergrund & Infos zu Frank
Die Dreharbeiten zur skurrilen Komödie Frank, in der Publikumsliebling Michael Fassbender seinen Kopf unter einem Pappmaschee-Kopf versteckt, starteten im Januar 2013. Kurz zuvor wurde bekannt gegeben, dass Neuzugang Maggie Gyllenhaal die Besetzungsliste verstärkt. Ein knappes Jahr später, am 17. Januar 2014, feiert Frank seine Weltpremiere auf dem Sundance Film Festival.

Der Film des in Irland geborenen Regisseurs Lenny Abrahamson (What Richard Did) beruht unter anderem lose auf den Memoiren von Jon Ronson und zudem auf der Lebensgeschichte des 2010 verstorbenen Frank Sidebottom, dessen bürgerlicher Name Christopher Mark Sievey lautete. Der als Frank Sidebottom bekannte britische Comedian und Musiker verstarb am 21. Juni 2010 an den Folgen einer Krebserkrankung. Doch auch Musiker wie Daniel Johnston und Captain Beefheart sollen das Drehbuch von Jon Ronson und Peter Straughan beeinflusst haben. (AH)

  • 90
  • 90
  • Frank - Bild
  • Frank - Bild
  • Frank - Bild

Mehr Bilder (25) und Videos (8) zu Frank


Cast & Crew zu Frank

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Frank
Genre
Komödie, Drama
Zeit
Gegenwart
Ort
Großbritannien, Irland, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Anführer, Auftritt, Außenseiter, Band, Bandleader, Bühne, Bühnenauftritt, Erfolg, Exzentrik, Gitarre, Gitarrist, Internet, Karriere, Karriereplanung, Kopf, Manager, Maske, Musik, Musikbranche, Musiker, Musikfestival, Musikliebhaber, Musikstil, Rockstar, Ruhm, Schlagzeug, Schlagzeuger, Sänger, Talent, Zusammenwirken, geheimnisvoll
Stimmung
Berührend, Eigenwillig, Witzig
Zielgruppe
Frauenfilm, Männerfilm
Verleiher
Weltkino Filmverleih
Produktionsfirma
Element Pictures , Film4 , Indieproduction , Runaway Fridge Productions

15 Kritiken & 58 Kommentare zu Frank