Funny Games U.S.

Funny Games U.S.

US · 2007 · Laufzeit 112 Minuten · FSK 18 · Thriller, Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
45 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
4251 Bewertungen
203 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Haneke, mit Naomi Watts und Tim Roth

Funny Games U.S. ist das Remake des Films Funny Games aus dem Jahr 1997 – ebenfalls unter der Regie von Michael Haneke, prominent unterstützt von Naomi Watts und Eric Roth.

Man wählt eine Familie, und dann das erste Opfer. Dies sind die einfachen Regeln von Peter (Brady Corbet) und Paul (Michael Pitt), die Familien wie die Farbers in den Hamptons besuchen. George (Tim Roth), Anna (Naomi Watts) und ihr kleiner Sohn Georgie (Devon Gearhart) ahnen zunächst nicht, dass ihre idyllischen Sommerferien bald in einem Alptraum enden. Während Vater und Sohn das Segelboot zu Wasser lassen, bereitet Anna das Essen vor. Plötzlich steht Peter, der junge, sichtlich wohlerzogene Gast der Nachbarn in der Tür und bittet um ein paar Eier. Als er sie fallen lässt und neue verlangt, wird Anna stutzig. Bald taucht ein zweiter junger Mann auf – Paul. Aus dem scheinbar freundlichen Besuch wird ein offen perfider Machtkampf. Die beiden Eindringlinge fordern die Kleinfamilie zu einer eiskalten Wette auf: Entweder schaffen es die drei, sich innerhalb von zwölf Stunden zu befreien oder sie sind tot. Ein Spiel mit vollem Einsatz und unberechenbarem Ausgang.

  • 90
  • Funny Games U.S. mit Michael Pitt - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (20) und Videos (5) zu Funny Games U.S.


Cast & Crew zu Funny Games U.S.

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Funny Games U.S.
Genre
Thriller, Psychothriller, Serienkiller-Film, Horrorfilm
Zeit
2000er Jahre
Ort
Long Island
Handlung
Blut, Boot, Ei, Familie, Familienurlaub, Ferien, Ferienhaus, Fernsehen, Fessel, Geisel, Geiselnahme, Geiselnehmer, Gewalt, Gewehr, Golf, Handy, Hund, Knie, Küche, Leiche, Messer, Mord, Mutter, Nachbar, Ohrfeige, Psychoterror, Schock, Segelboot, Serienkiller, Serienmörder, Sofa, Sohn, Tod eines Hundes, Vater, Verlust des Sohnes, Verrückter, Wette
Stimmung
Hart, Spannend, Verstörend
Zielgruppe
Über 18
Schlagwort
Kammerspiel, Remake
Verleiher
Warner Bros./X-Verleih
Produktionsfirma
Celluloid Dreams , Celluloid Nightmares , Dreamachine , Halcyon Pictures , Tartan Films , X Filme International

15 Kritiken & 199 Kommentare zu Funny Games U.S.