Ich war eine glückliche Frau ist ein Drama aus dem Jahr 2017 von Martin Enlen mit Petra Schmidt-Schaller, Rainer Bock und Marc Hosemann.

Ein älteres Ehepaar unternimmt alles, um das Glück zwischen Petra Schmidt-Schaller und Marc Hosemann zu bewahren, und geht dabei fast über Leichen. 

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ich war eine glückliche Frau

Handlung von Ich war eine glückliche Frau
Eva (Petra Schmidt-Schaller) und ihr Mann (Marc Hosemann) ziehen mit ihren beiden Kindern in ein neues Haus. Die Familie macht einen glücklichen Eindruck, meint zumindest die Nachbarin von gegenüber: Frau Blok (Imogen Kogge) findet nämlich schnell Gefallen an ihren neuen Nachbarn. Da sie sie wegen einer Krankheit nicht persönlich kennenlernen kann, verbringt sie ihre Tage von nun an am Fenster, um das neu zugezogene Familienglück zu beobachten und sogar emotional daran teilzunehmen. Je mehr sie aus der Ferne in die Welt von Familie Sanders abtaucht, desto besser wird ihr eigener Gesundheitszustand. Doch dann bemerkt Frau Blok einige Dinge, die das Glück der Familie gefährden könnten, und Herr Blok (Rainer Bock) mischt sich aktiv in deren Angelegenheiten ein, damit es seiner Frau weiterhin besser geht. (LE)

Schaue jetzt Ich war eine glückliche Frau

Ich war eine glückliche Frau ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Ich war eine glückliche Frau verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ich war eine glückliche Frau

6.0 / 10
12 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Hermann Blok
Jan Sanders
Sylvia Blok
Freundin Eva
Krankenhausarzt
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 17 Bilder zu Ich war eine glückliche Frau