Le Passé - Das Vergangene

Le passé

FR · 2013 · Laufzeit 125 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
27 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
429 Bewertungen
25 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Asghar Farhadi, mit Bérénice Bejo und Ali Mosaffa

Das Beziehungsdrama Le Passé – Das Vergangene des iranischen Oscar-Preisträgers Asghar Farhadi (Nader und Simin – Eine Trennung) erzählt von einem Iraner, der nach Frankreich zurückkehrt und feststellt, dass seine Frau einen anderen Mann hat.

Handlung von Le Passé - Das Vergangene
Le Passé – Das Vergangene erzählt von dem Iraner Ahmad (Ali Mosaffa), der in Frankreich mit seiner Familie lebt. Als es immer häufiger zu heftigen Auseinandersetzungen mit seiner französischen Ehefrau (Bérénice Bejo) kommt, beschließt er, Frau und Kinder zu verlassen und in seine Heimat zurückzukehren. Seine Frau hat unterdessen einen neuen Mann, Samir (Tahar Rahim), kennengelernt und sie reicht die Scheidung ein. Ahmad soll nun nach Frankreich kommen, um dort die Scheidungsunterlagen zu unterzeichnen. Doch sein ‘Rivale’ Samir hat außerdem damit zu kämpfen, dass seine Frau ein halbes Jahr zuvor einen Suizidversuch unternommen hat und seitdem im Koma liegt.

Hintergrund & Infos zu Le Passé – Das Vergangene
Le Passé – Das Vergangene (OT: Le passé) ist der erste im Ausland entstandene Film des Iraners Asghar Farhadi (Alles über Elly). Zuvor konnte er mit seinem oscarprämierten Film Nader und Simin – Eine Trennung einen fulminanten internationalen Erfolg feiern.

In der weiblichen Hauptrolle von Le Passé ist die für den Oscar nominierte Bérénice Bejo (The Artist) zu sehen, die die ursprünglich für diese Rolle vorgesehene Marion Cotillard (La Vie en rose) ersetzte. (AH)

  • 90
  • 90
  • Le Passé - Das Vergangene - Bild
  • Le Passé - Bild
  • Le Passé - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (7) zu Le Passé - Das Vergangene


Cast & Crew zu Le Passé - Das Vergangene

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Le Passé - Das Vergangene
Genre
Drama
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart, Vergangenheit
Ort
Frankreich, Iran
Handlung
Beziehung, Ehe, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Einwanderer, Familie, Frau, Kind, Kinder, Koma, Mann-Frau-Beziehung, Rückkehr, Scheidung, Verlassen der Familie
Verleiher
Camino / Studiocanal
Produktionsfirma
Memento Films Production

21 Kritiken & 24 Kommentare zu Le Passé - Das Vergangene