Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller ist ein Biographischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Claire Pijman mit Robby Müller, Wim Wenders und Jim Jarmusch.

Der Dokumentarfilm Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller widmet sich dem niederländischen Kameramann Robby Müller, der vor allem für seine Tätigkeit im Rahmen von Wim Wenders' frühen Filmen bekannt wurde.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller

Robby Müller war zugleich Kameramann und Künstler. Er verstand es, das Sonnenlicht auf Film zu bannen wie kein anderer. Als Vorreiter schuf er immer neue Aufnahmen, die neue Wege gingen, um die Welt zu erleuchten. Als "Meister des Lichts" arbeitete er dabei für Regisseure wie Wim Wenders und Jim Jarmusch sowie Lars von Trier. Filmemacherin Claire Pijman blickt mit ihrer Doku auf den Menschen und sein Werk zurück, indem sie ein Porträt erstellt, dass sich aus Videotagebüchern, Polaroids und Filmaussschnitten zusammensetzt. So wird die Karriere des Robby Müller buchstäblich beleuchtet, die mehr als 70 Spielfilme hervorbrachte und den Kameramann mit zahlreichen Preisen ehrte. (ES)

Schaue jetzt Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller

Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Komponist/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 2 Bilder zu Living the light - Die Bilderwelten des Robby Müller