Mein Glück

Schastye moe

DE/UA/NL · 2010 · Laufzeit 127 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
61 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sergei Loznitsa, mit Vlad Ivanov und Viktor Nemets

Mein Glück ist das Spielfilmdebüt des ukrainischen Regisseurs Sergei Loznitsa. Ein ukrainischer LKW-fahrer verfährt sich und begegnet in der postsowjetischen Provinz verschiedensten Gestalten.

Mein Glück wurde in den zwei ukrainischen Städten Schostka und Schors gedreht und zeigt ein postsowjetische kleine, von Gewalt geprägte und in sich geschlossene Gesellschaft: Fernfahrer Georgy (Viktor Nemets) nimmt mit seinem Truck die falsche Abbiegung und findet sich plötzlich mitten im Hinterland wieder. Auf der Suche nach dem richtigen Weg zurück kreuzen allerlei zwielichtige Gestalten den Weg des vereinsamten Truckers – eine eigenwillige Prostituierte, eine mysteriöse Zigeunerin und ein Polizist. Georgy gerät in eine Welt in der die Zeit stillzustehen scheint und in der Gewalt und Misstrauen vorherrschen.

Hintergrund & Infos zu Mein Glück
Für Mein Glück (OT: Schastye moe) schrieb Sergei Loznitsa nicht nur das Drehbuch, sondern nahm auch auf dem Regiestuhl Platz. Nachdem sich der vielfach preisgekrönte Filmemacher bisher vor allem mit Dokumentationen einen Namen machte, gibt er mit Mein Glück sein Spielfilmdebüt. Einen großen Fürsprecher hat er dabei im Produzenten des Films Heino Deckert gefunden, welcher Sergei Loznitsa nach eigener Aussage für eines der größten Talente hält.

  • Mein Glück Poster - Bild
  • Mein Glück - Bild
  • Mein Glück - Photo6 - Bild
  • Mein Glück - Photo5 - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (1) zu Mein Glück


Cast & Crew zu Mein Glück

Drehbuch
Filmdetails Mein Glück
Genre
Heimatfilm, Drama
Zeit
2010, Gegenwart
Ort
Georgien, Russland, Ukraine
Handlung
Außenseiter, Berufskraftfahrer, Einsamkeit, Fremdenfeindlichkeit, Fremder, Gewalt, Kriegsveteran, Lkw, Neu in der Stadt, Polizist, Prostituierte, Prostitution, Reise, Siedlung, Ukrainer, Ungeselligkeit, Verirren, Zigeuner, Überfall
Stimmung
Berührend, Eigenwillig, Hart, Spannend, Verstörend
Verleiher
Barnsteiner Film, Farbfilm Verleih
Produktionsfirma
Arte , Kinofilm , Lemming Film , Ma.Ja.De Filmproduktion , Ma.ja.de. Fiction , Medienboard Berlin-Brandenburg , Mitteldeutsche Medienförderung , Sota Cinema Group , ZDF

9 Kritiken & 4 Kommentare zu Mein Glück