Überleben

Alive

US · 1993 · Laufzeit 127 Minuten · FSK 12 · Drama, Abenteuerfilm, Thriller, Katastrophenfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
784 Bewertungen
37 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Frank Marshall, mit Ethan Hawke und Josh Lucas

Überleben schildert den erschütternden und auf wahren Begebenheiten beruhenden Kampf einiger Überlebender eines Flugzeugabsturzes über den Anden.

Handlung von Überleben
Als die uruguayische Rugby-Mannschaft auf dem Weg zu einem Freundschaftsspiel in Chile mit dem Flugzeug über den Anden abstürzt, beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben. Eis, Schnee und Kälte schutzlos ausgeliefert, harren die Überlebenden ihrer Rettung aus. Panik und Entsetzen macht sich breit, als sie nach einer Woche vergeblichen Wartens durch ihr kleines Transistorradio erfahren müssen, dass die Suche nach dem abgestürzten Flugzeug erfolglos verlief und eingestellt wurde. Schwere Verletzungen, Minusgrade und knapp werdende Nahrungsmittel zehren nicht nur an den Nerven. Nach Wochen ohne jegliche Nahrung stehen die Überlebenden vor einer grauenvollen Entscheidung: Entweder geben sie den Kampf ums Überleben auf oder essen das Fleisch der Toten.

Hintergrund & Infos zu Überleben
Der Film Überleben von Regisseur Frank Marshall (Arachnophobia) wurde in den kanadischen Rocky Mountains gedreht. Insgesamt wurden fünf Helikopter benötigt, um alle 150 Beteiligten, Schauspieler und Crew, täglich zu ihrem Einsatzort zu bringen. Bis die Absturzszene komplett im Kasten war, verstrichen ganze neun Tage. Die Schauspieler wurden dabei ordentlich durchgeschüttelt, so dass die meisten von ihnen Tabletten gegen Übelkeit nehmen mussten.

Die Hauptdarsteller sollten allesamt über die Dreharbeiten hinweg stark abnehmen, um Überleben so viel Authentizität wie möglich zu verleihen. Darüber hinaus entschieden sie sich dazu, vor den Szenen, in denen der mögliche Kannibalismus zur Debatte steht, zwei Tage lang zu fasten, um so die Gedankengänge in einer derartigen Extremsituation besser nachvollziehen zu können.


Spoiler Alarm -

Überleben beruht auf einer wahren Begebenheit: Am Freitag, den 13.10.1972, stürzten besagte Rugby-Spieler des Old Christian’s Clubs in den Anden ab und konnten erst nach 72 Tagen gerettet werden. Insgesamt haben 16 der 45 Insassen überlebt.
Der Film basiert auf dem Tatsachenroman Überleben von Piers Paul Read, der diesen in Kooperation mit den Überlebenden geschrieben hat. Anders als der Film beschreibt das Buch auch das Leben nach der Rettung.
Der reale Fernando Parrado stand während der Dreharbeiten zu Überleben als Berater zur Verfügung. (JW)

  • 90
  • 90
  • Überleben mit Ethan Hawke und Josh Lucas - Bild
  •  - Bild
  • Überleben mit Ethan Hawke und Josh Lucas - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (3) zu Überleben


Cast & Crew zu Überleben

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Überleben
Genre
Drama, Abenteuerfilm, Thriller, Katastrophenfilm, Bergfilm
Handlung
Anden, Flugzeugabsturz, Kannibalismus, Rugby, Schnee, Überlebenskampf
Schlagwort
Wahre Geschichte
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
Paramount Pictures , Touchstone

1 Kritiken & 37 Kommentare zu Überleben