Mutters Maske ist ein Drama aus dem Jahr 1988 von Christoph Schlingensief mit Brigitte Kausch und Karl Friedrich Mews.

Komplette Handlung und Informationen zu Mutters Maske

Unter Verwendung von Motiven aus Baudelaires "Blumen des Bösen" zeichnet Christoph Schlingensief das Drama einer im Ruhradel angesiedelten Familie nach. Das verhasste Erzählkino führt Schlingensief mit "Mutters Maske" ad absurdum, indem er dessen Regelhaftigkeit selbst anwendet und überbeansprucht. Durch eine freiwillige Lächerlichkeit reduziert er seine Tragikomödie auf das Niveau einer Daily Soap.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama
Tag
Avantgarde und Experimentalfilm

Schaue jetzt Mutters Maske

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Mutters Maske im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Mutters Maske derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew

0 Videos & 1 Bild zu Mutters Maske

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Mutters Maske

6.3 / 10
27 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
36
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto