6.9

Nas - Time is Illmatic

Kinostart: 25.06.2015 | USA (2014) | Musikdokumentation, Biographischer Dokumentarfilm | 74 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Nas: Time is Illmatic

Nas - Time is Illmatic ist ein Musikdokumentation aus dem Jahr 2014 von One9 mit Nas und Fab 5 Freddy.

Die Dokumentation Nas – Time Is Illmatic zeigt, welchen Einfluss der Rapper Nas auf die Entwicklung des Hip-Hop von den 1990er Jahren bis zur Gegenwart hatte.

Aktueller Trailer zu Nas - Time is Illmatic

Komplette Handlung und Informationen zu Nas - Time is Illmatic

Handlung von Nas – Time is Illmatic
1994 brachte der US-Rapper Nas sein Debüt-Album Illmatic heraus. 20 Jahre später sind der Musiker und sein Werk zu einem Meilenstein für die Geschichte des Hip-Hop geworden – eine Stimme junger afroamerikanischer Künstler in Amerika.

Regisseur One9 hält den Aufstieg des Hip-Hoppers in seinem Dokumentarfilm Nas – Time is Illmatic fest. Er besucht Nas’ Heimat Queensbridge in New York und erforscht die sozialen Gegebenheiten, die die Entstehung seines Sounds damals beeinflussten. Außerdem befragt er den Musiker selbst nach seinen Motiven, seinem Schaffensprozess und seinen Vorbildern – alles Faktoren, die dazu beitrugen, dass sich Nas zu einer Ikone der 1990er Hip-Hop-Landschaft entwickelte. Des Weiteren kommen Weggefährten und musikalische Kollegen des Ausnahmetalents zu Wort, wie zum Beispiel Pharrell Williams, Busta Rhymes und Alicia Keys. (ES)

Schaue jetzt Nas - Time is Illmatic

News

1 News zu Nas - Time is Illmatic

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nas - Time is Illmatic

6.9 / 10
75 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

82

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

9

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare