Polaroid

Polaroid

US/NO · 2019 · Laufzeit 88 Minuten · Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
Das Community-Rating wird kurz vor Kinostart angezeigt
Hol dir Filmempfehlungen!
FOLGEN
Verpasse keine News zu Polaroid
folgen
du folgst
entfolgen

von Lars Klevberg, mit Madelaine Petsch und Javier Botet

Im Horrorfilm Polaroid tötet eine Sofortbildkamera nach einer gewissen Zeit all diejenigen, die mit ihr fotografiert wurden. Um nicht zu sterben, versucht eine Gruppe Schüler deshalb, das Geheimnis des Geräts zu lüften.

Handlung von Polaroid
Bird Fitcher ist an ihrer Highschool eine ziemliche Außenseiterin. Sie stolpert eines Tages über eine alte Polaroid-Kamera, ahnt jedoch nicht, dass im Gehäuse dieses Sofortbild-Fotoapparates ein schreckliches Geheimnis schlummert: Denn die Personen, die mit diesem Gerät abgelichtet werden, ereilt kurze Zeit später auf tragische und grausame Weise der Tod. Nun müssen alle Fotografierten im Wettlauf gegen die Zeit versuchen, das Mysterium der Kamera zu lösen ... oder aber ihr Leben lassen.

Hintergrund & Infos zu Polaroid
Polaroid basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm des norwegischen Filmemachers Lars Klevberg, der als Regisseur auch die Langspielfilmversion selbst inszenierte. (ES)


Cast & Crew zu Polaroid

Drehbuch
Filmdetails Polaroid
Genre
Horrorfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Fluch, Foto, Fotografie, Geheimnis, Kamera, Mitschüler, Polaroid , Schüler, Schülerin, Sterben und Tod, Tod, gruselig
Stimmung
Gruselig, Spannend
Verleiher
Capelight, Central, Wild Bunch
Produktionsfirma
Dimension Films , Vertigo Entertainment

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Polaroid