Scream - Schrei!

Scream

US · 1996 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 18 · Kriminalfilm, Thriller, Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.6
Kritiker
91 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
14388 Bewertungen
269 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Wes Craven, mit Matthew Lillard und Drew Barrymore

Mit Scream gelang Wes Craven nicht nur eine grandiose Rückkehr zu alten Ehren, er verschaffte dem Slasher-Film mit der Einführung einer ironischen Meta-Ebene auch eine dringend nötige Frischzellen-Kur.

Handlung von Scream – Schrei!
Ein lauter Schrei ertönt, als Caseys Mutter ihre Tochter (Drew Barrymore) ausgeweidet am Baum hängend findet. Doch dieser grauenvolle Mord ist erst der Anfang einer ganzen Serie, die das kleine Städtchen Woodsboro erschüttert. Besonders schlimm trifft es die junge Sidney (Neve Campbell), die sich nicht nur mit dem Tod von Klassenkameraden auseinander setzen muss, sondern auch mit dem Jahrestag der Ermordung ihrer geliebten Mutter. Wenig hilfreich ist dabei, dass die Klatschreporterin Gale Weathers (Courteney Cox), die ein Buch über den mutmaßlichen Mörder von Sidneys Mutter schrieb, aufgrund der Morde wieder in der Stadt auftaucht und mit Hilfe von Deputy Riley (David Arquette) den maskierten Killer aufspüren will. Dieser meuchelt sich weiter durch die High School Kids, und nachdem Gale Mutmaßungen anstellt, dass der Mörder etwas mit dem Mord an Sidneys Mutter zu tun haben könnte, sind auch Sidney, ihr Freund Billy (Skeet Ulrich) und die Freunde Tatum (Rose McGowan), Stuart (Matthew Lillard) und Randy (Jamie Kennedy) in großer Gefahr.

Hintergrund & Infos zu Scream
Als 1996 die Filmlandschaft für Horrorfans einer oasenlosen Wüste glich, nahm Wes Craven auf dem Regiestuhl Platz, um dem Genre mit Scream – Schrei (Originaltitel: Scream) frisches Blut zuzufügen. 12 Jahre zuvor hatte Wes Craven mit dem narbengesichtigen Freddy Krueger aus Nightmare – Mörderische Träume bereits eine Horrorkultfigur geschaffen und mit Scream – Schrei gelang ihm ein weiterer Meilenstein – und das nicht nur wegen einer ganz besonderen Hommage an Freddy Krueger. Mit einem Budget von 14 Millionen Dollar spielte Scream – Schrei weltweit mehr als 170 Millionen Dollar ein und ist nach wie vor unter den Top 20 der erfolgreichsten Horrorfilme in den USA. Um dem blutigen Inhalt des Drehbuches von Kevin Williamson, der das Skript an nur einem Wochenende schrieb, gerecht zu werden, wurden 190 Liter Blut verspritzt und eine furchteinflößende Maske geschaffen, die dem Gemälde “Der Schrei” von Edvard Munch nachempfunden ist. (GP)

  • 90
  • 90
  • Scream - Schrei! mit Drew Barrymore - Bild
  • Scream - Schrei! mit Neve Campbell - Bild
  • Scream - Schrei! mit Courteney Cox, Neve Campbell und Jamie Kennedy - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (6) zu Scream - Schrei!


Cast & Crew zu Scream - Schrei!

8 Kritiken & 257 Kommentare zu Scream - Schrei!