Vier zauberhafte Schwestern ist ein Fantasyfilm aus dem Jahr 2020 von Sven Unterwaldt Jr. mit Laila Padotzke, Leonore von Berg und Hedda Erlebach.

Der deutsche Fantasyfilm lässt vier zauberhafte Schwestern, die Macht über die Elemente haben, an einem Musikwettbewerb teilnehmen.

Komplette Handlung und Informationen zu Vier zauberhafte Schwestern

In der Romanveriflmung Vier zauberhafte Schwestern von Sven Unterwaldt tun sich die vier Schwestern Flame (Laila Padotzke), Marina (Hedda Erlebach), Flora (Lilith Johna) und Sky (Leonore von Berg) zusammen und werden die Sprite Sisters. Gemeinsam bereiten sie sich auf ein Casting vor, um am Musikwettbewerb der Schulen teilzunehmen. Die Endausscheidung in London ist für die vier das große Ziel.

Doch sie können nicht nur singen. Auch magische Fähigkeiten zählen zu ihren Eigenschaften. Jede von ihnen beherrscht ein Element: Feuer, Wasser, Erde und Luft. Allerdings sind sie nur im Besitz der magischen Fähigkeiten, wenn sie sich nicht streiten. Die Meisterin der bösen Magie, Glenda (Katja Riemann), versucht deshalb einen Streit zwischen den Schwestern zu provozieren, um ihnen in die Quere zu kommen. Nun müssen die Geschwister mehr denn je zusammenhalten. (MS)

Aktuelle Vorstellungen für Vier zauberhafte Schwestern.

Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

1 Video & 35 Bilder zu Vier zauberhafte Schwestern

Vier zauberhafte Schwestern - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Vier zauberhafte Schwestern

4.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 4.5 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
4
Für Erwachsene zu albern und oberflächlich, für Jugendliche nicht cool und hip genug.
Filmstarts
5
Strahlt positive Energie und sympathischen Enthusiasmus aus, ist aber sehr holprig erzählt.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Vier zauberhafte Schwestern

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare