The Night of the Virgin

La noche del virgen

ES · 2016 · Laufzeit 116 Minuten · FSK 18 · Komödie, Horrorfilm, Fantasyfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.1
Community
47 Bewertungen
15 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Roberto San Sebastián, mit Javier Bódalo und Ignatius Farray

Im Horrorfilm The Night of the Virgin erhofft sich ein junger Mann eine wilde Nacht und bekommt am Ende nicht ganz, was er sich erhofft hatte.

Handlung von The Night of the Virgin
Es ist die Nacht zu Silvester und der naive 20-jährige Nico ist fest entschlossen seine Jungfräulichkeit zu verlieren. Auf einer Party lernt er Madea kennen, eine attraktive, kluge und nette Frau. Er sieht in ihr die Richtige und beschließt mit ihr nach Hause zu gehen. Nur hat Nico in Wirklichkeit keine Ahnung, worauf er sich einlässt. Spätestens als ihm Madea sagt, er solle auf keinen Fall eine der Kakerlaken töten, die in ihrer Wohnung rumkrabbeln, hätte er eigentlich Reißaus nehmen müssen.

Hintergrund & Infos zu The Night of the Virgin
The Night of the Virgin wurde in Deutschland erstmals im Ramen des Fantasy Filmfest im September 2017 präsentiert. (MS)


  • 90
  • 90
  • The Night of the Virgin - Bild
  • The Night of the Virgin - Bild
  • The Night of the Virgin - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (3) zu The Night of the Virgin


Cast & Crew zu The Night of the Virgin

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Night of the Virgin
Genre
Komödie, Horrorfilm, Fantasyfilm
Zeit
Silvester
Handlung
Jungfräulichkeit

1 Kritiken & 17 Kommentare zu The Night of the Virgin