The Reluctant Fundamentalist

The Reluctant Fundamentalist

GB/US · 2012 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 16 · Drama, Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
132 Bewertungen
10 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mira Nair, mit Riz Ahmed und Liev Schreiber

The Reluctant Fundamentalist ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Mohsin Hamid durch die renommierte Regisseurin Mira Nair. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein junger Pakistani und dessen American Dream im Angesicht von 9/11.

Handlung von The Reluctant Fundamentalist
Als Changez (Riz Ahmed) nach Amerika kommt, ist er noch voller Ideale und Träume. Seine Heimat Pakistan hat er hinter sich gelassen, um in seiner Wahlheimat Karriere zu machen. Zunächst sieht auch alles nach einer tollen Zukunft aus: Nach seinem Abschluss in Princeton wird er von einer angesehenen Beraterfirma unter Vorsitz von Jim (Kiefer Sutherland) als Analyst angestellt, und auch privat findet Changez Erfüllung in der Bekanntschaft und anschließenden Liebesbeziehung mit der hinreißenden Künstlerin Erica (Kate Hudson). So könnte sein persönlicher American Dream weitergehen. Doch dann kommt der 11. September 2001. Nach dem Attentat auf die Twin Towers ändert sich alles: Der Terroranschlag wird mit Pakistan in Verbindung gebracht, und auch Changez sieht sich zunehmend mit Ressentiments, Erniedrigungen und offenem Hass konfrontiert. Die, die ihm nahe standen, distanzieren sich von ihm. Frustriert wendet Changez seinem Traum den Rücken zu und kehrt nach Pakistan zurück. Seine Lebensgeschichte vertraut er einem amerikanischen Journalisten (Liev Schreiber) an.

Hintergrund & Infos zu The Reluctant Fundamentalist
2007 veröffentlichte der pakistanische Schriftsteller Mohsin Hamid den später zum internationalen Bestseller avancierenden Roman The Reluctant Fundamentalist, sein Zweitlingswerk. Die autobiographisch gefärbte Geschichte wurde vielfach prämiert und stand in der engeren Auswahl für den Booker Prize. Aufgrund seines Themas und seiner eigenwilligen narrativen Struktur erregte der Roman das Interesse des Produzenten-Gespanns um Lydia Dean Pilcher, Ami Boghani und Mira Nair. Die für ihre indischen Dramen Salaam Bombay und Monsoon Wedding bekannte und ausgezeichnete Regisseurin inszenierte The Reluctant Fundamentalist mit dem Briten Riz Ahmed (Four Lions) in der Hauptrolle, unterstützt von einer namhaften Besetzung in Gestalt von Liev Schreiber (Der Manchurian Kandidat), Kiefer Sutherland (24) und Kate Hudson (The Killer Inside Me).
The Reluctant Fundamentalist feierte seine Premiere im August 2012 bei den Filmfestspielen von Venedig. Auf dem Mill Valley Film Festival gewann Mira Nair den Publikumspreis. (EM)

  • 90
  • The Reluctant Fundamentalist - Bild
  • The Reluctant Fundamentalist mit Riz Ahmed - Bild
  • The Reluctant Fundamentalist mit Riz Ahmed - Bild
  • The Reluctant Fundamentalist - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (2) zu The Reluctant Fundamentalist


Cast & Crew zu The Reluctant Fundamentalist

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails The Reluctant Fundamentalist
Genre
Drama, Thriller
Zeit
11. September 2001
Ort
New York City
Handlung
Pakistani, Verlieben, Wall Street
Stimmung
Berührend
Produktionsfirma
Cine Mosaic , Corniche Pictures , Mirabai Films

2 Kritiken & 10 Kommentare zu The Reluctant Fundamentalist

1e035eab7e2c48f5b3bb7c3362386ffa