Wunschkind

Wunschkind

DE · 2012 · Laufzeit 88 Minuten · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stephan Meyer, mit Kirsten Block und Julia Brendler

Im Fernsehdrama Wunschkind erfährt eine junge Frau von ihrer Adoption und ist fortan hin- und hergerissen zwischen ihren Pflegeeltern und ihrer leiblichen Mutter.

Die 17-jährige Carolin (Carolyn Genzkow) fällt aus allen Wolken, als sie herausfindet, dass sie nicht das leibliche Kind ihrer Eltern ist. Ihre Mutter, die wohlhabende Ärztin Claudia (Kirsten Block), und ihr inzwischen verstorbener Vater hatten sie als Baby adoptiert. Zutiefst enttäuscht, dass ihr die Wahrheit so lange verschwiegen wurde, begibt Carolin sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Die heißt Chantal (Julia Brendler), ist erst Mitte 30 und führt ein Leben ohne Zwänge und Verpflichtungen. Carolin ist fasziniert und begeistert von ihrer „coolen" und jugendlich wirkenden Mama. Während Claudia hilflos zusehen muss, wie ihre Tochter ihr immer mehr entgleitet, fühlt Chantal sich von ihrer neuen Verantwortung zunehmend überfordert. Unterdessen gerät die sensible Carolin zwischen ihren gegensätzlichen Müttern in einen immer größeren emotionalen Konflikt.

  • Wunschkind - Bild
  • Wunschkind - Bild
  • Wunschkind - Bild
  • Wunschkind - Bild

Mehr Bilder (18) und Videos (0) zu Wunschkind


Cast & Crew zu Wunschkind

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Wunschkind
Genre
Drama
Produktionsfirma
Cinecentrum , Norddeutscher Rundfunk

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Wunschkind