Lucifer: Star verspricht teuflischen Sex in Staffel 5

12.05.2020 - 15:10 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
0
0
LuciferAbspielen
© Netflix
Lucifer
Lucifer will in Staffel 5 bei Amazon zur Sache kommen. Und zwar ganz buchstäblich, wie Chloe-Darstellerin Lauren German nun wenig zweideutig mit einem Augenzwinkern in Richtung Tom Ellis andeutete.

Dass es in Lucifer heiß her geht, sollte jedem klar sein, der die Serie über den Höllenfürsten auf Erden kennt. Das romantische Knistern zwischen dem Teufel (Tom Ellis) und einer gewissen Polizistin ist seit Staffel 1 Grundvoraussetzung der attraktiven Serie. In Staffel 5 soll diese Beziehung nun allerdings die nächste Stufe erreichen.

Während wir also weiter geduldig auf den nahenden Starttermin von Lucifer bei Amazon (international bei Netflix) warten, darf die Fantasie schon mal freidrehen. Nach der Andeutung eines Lucifer-Stars sieht nämlich so aus, als wenn Season 5 eine seit 4 Staffeln ersehnte Szene Wirklichkeit werden lässt.

Lucifer: Wie steht es in Staffel 5 um die teuflische Beziehung zu Chloe?

Auf die erste Kussszene zwischen Lucifer Morningstar und Chloe Decker hatten die Deckerstar-Fans bis Staffel 2 (Episode 11) warten müssen. Aber die anschließende Make-out-Session (in Episode 12) entpuppte sich nachträglich als Traum.

Im Trailer zu Lucifers 4. Staffel ging es schon heiß her

Lucifer - S04 Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Am Ende von Staffel 3 folgte die nächste Lippen-Vereinigung ... und die anschließende Teufelsgesicht-Enthüllung vor Chloe. Auch nach dem Kuss im 4. Staffelfinale wurde das Paar durch Lucifers Abschied in die trostlose Hölle erneut auseinandergerissen. Dieses Will-they-won't-they-Szenario ist als Vor und Zurück ein ständiger Tanz der Serie.

Ob das Glück des gebeutelten Paares in Staffel 5 von Lucifer endlich von Dauer sein wird, ist wohl eine der größten Fragen für das Finale mit zweideutigem Titel. Doch zumindest ein Castmitglied machte nun unmissverständliche Andeutungen.

Lucifer: Beschert Staffel 5 dem Teufel eine Liebesnacht mit Chloe?

Lucifer-Star Lauren German, die in der Serie Love-Interest Chloe spielt, forderte auf Twitter ihren Fans vor Kurzem unter dem Hashtag AskTheGerm (angelehnt an ihren Nachnamen) auf, sie alles Mögliches zu fragen: "Los geht's. Fragt mich."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Einer der unzähligen Lucifer-Fans drang daraufhin direkt zum Kern des Pudels vor und wollte mehr zur neuen Season wissen:

Was ist das Saftigste, was du uns zu Lucifers 5. Staffel verraten kannst, ohne Ärger zu bekommen?

Die Antwort kam von Lauren German prompt. Trotz Lucifers Geheimhaltung zu Staffel 5 fiel ihre Ansage verhältnismäßig unverschleiert aus:

Es könnte Sex geben.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Natürlich ist diese Aussage trotz allem nur als Möglichkeit formuliert. Aber es wäre schon reichlich verwunderlich, wenn der Lucifer-Star die Fans mit Falschaussagen anfüttern und dadurch notgedrungen enttäuschen würde. Oder wenn sich ihre Aussage in Wahrheit auf andere Figuren (wie zum Beispiel die in Staffel 5 herzgebrochene Maze und die zurückkehrende Eva) bezieht. Vorsichtiger Optimismus ist für Lucifans also durchaus gerechtfertigt.

Lucifer und die Sache mit der Nacktheit

Sie "saftig" eine solche Sex-Szene in Lucifer tatsächlich ausfallen würde, ist natürlich eine ganz andere Frage. Staffel 4 löste schon nach fünf Minuten das Versprechen zu mehr Freizügigkeit ein.

Lucifer in Staffel 4

Aber trotz des Wechsels der Serie vom Network-Sender FOX zu Netflix, kennt die Nacktheit bei Lucifer ihre Grenzen. Die Serie versteht sich weiterhin als Show für die ganze Familie. Diese Zuschauerschaft soll zum Beispiel nicht mit frontaler Offenheit verprellt werden. Solange die richtigen Körperregionen verdeckt werden, zeigt der Teufel sich (zum Beispiel in der Nudisten-Kolonie in Staffel 4) aber durchaus hüllenloser als zuvor.

Wie viel Erotik in Staffel 5 am Ende aufgefahren wird, werden wir abarten müssen. Bis es soweit ist, sind wir weiterhin auf unsere Fantasie angewiesen, wenn wir uns fragen, ob das harte körperliche Training nur den angekündigten Kampfszenen dient.

Lucifer-Podcast: Worin liegt der Reiz der teuflische Serie?

Bei Amazon treibt Tom Ellis als Lucifer in mittlerweile 4 Staffeln sein Unwesen. Mit einem Blick voraus auf die 5. Season loten wir in dieser Minifolge unseres Podcasts Streamgestöber das Phänomen der mehrfach von den Fans geretteten Serie aus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea befragt Esther zu Stärken und Schwächen der Serie, zu Lieblingsfiguren und warum der Wechsel zu Netflix für Lucifer nach Absetzung und Neustart ein Segen war.

Hofft ihr, dass Lucifer und Chloe in Staffel 5 endlich den nächsten Schritt gehen, um ihre Beziehung auf ein neues Level zu heben?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News