Topher Grace

Beteiligt an 31 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in, Autor/in (Vorlage), ...) und 7 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Topher Grace
Geburtstag: 12. Juli 1978
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 52

Schaut man sich die ersten Einträge in der Filmografie von Topher Grace an, bekommt man das Gefühl, dass der 1978 geborene New Yorker einer der Großen ist. Mit Filmen wie Traffic – Macht des Kartells, Ocean’s Eleven und Mona Lisas Lächeln als erste filmische Referenzen kann man sich schon sehen lassen. Man muss es natürlich im Kontext sehen, denn seine Auftritte in diesen großen Produktionen waren nur kleine Nebenrollen. Dennoch hat Topher Grace bereits vor Traffic auf sich aufmerksam machen können.

Der als Christopher Grace am 12. Juli 1978 in New York City geborene Schauspieler verdiente sich seine Schauspielsporen zunächst mit Musical-Aufführungen in seiner High School in Connecticut, bevor er die Brewster Academy in New Hampshire besuchte. Direkt nach seinem Abgang von der Uni bekam er 1998 die Rolle des Eric Forman in der Sitcom Die wilden Siebziger, in der er neben Ashton Kutcher und Mila Kunis spielte. Über die Länge von sieben Staffeln verkörperte er den schlagfertigen Eric, bis Kutcher und er die Serie verließen und die achte Staffel bis auf Kurzauftritte ohne Eric Forman und Michael Kelso (Kutchers Charakter) auskommen musste.

Mit dem neuen Jahrtausend war er auch in den schon genannten Filmen zu sehen, in Ocean’s Eleven spielte er sich selbst. Auch im Nachfolger Ocean’s Twelve stand er wieder vor der Kamera. 2004 gewann Topher Grace vom National Board of Review für die Mitwirkung an P.S. – Liebe auf Anfang und Reine Chefsache den Preis in der Kategorie Breakthrough Performance. Einem wohl größeren Publikum bekannt wurde Topher Grace allerdings drei Jahre später: Unter der Regie von Sam Raimi führte ihn sein Porträt von Eddie Brock/Venom in Spider-Man 3 zur Bekanntheit in Comicfankreisen.

In den letzten Jahren ist Grace vor allem neben Adrien Brody in Predators und neben Richard Gere in The Double – Eiskaltes Duell aufgefallen. 2014 hatte er einen Auftritt in Interstellar, 2015 ist er in American Ultra als der Widersacher von Jesse Eisenberg zu sehen.

Topher Grace ist mit der Schauspielerin Ashley Hinshaw verlobt. (PZ)

Topher Grace ist bekannt für

Predators Predators USA · 2010
Spider-Man 3 Spider-Man 3 USA · 2007
Ocean's Eleven Ocean's Eleven USA · 2001
Interstellar Interstellar Großbritannien/USA · 2014

Komplette Filmographie

News

die Topher Grace erwähnen
The Hot Zone
Veröffentlicht

Nach Chernobyl: Die nächste große Katastrophen-Serie startet noch dieses Jahr

Mit Chernobyl hat Sky einen enormen Erfolg eingefahren. Bald läuft auf dem Sender daher eine weitere Katastrophenserie, die sich diesmal mit dem Kampf gegen ein tödliches Virus auseinandersetzt. Mehr

Black Mirror: Smithereens
Veröffentlicht

Black Mirror: Das Ende der Folge Smithereens erklärt

Mit Smithereens liefert die Netflix-Serie Black Mirror in Staffel 5 einen packenden Thriller, der ein düsteres Finale im Gepäck hat. Wir erklären die letzten Szenen. Mehr

Chernobyl
Veröffentlicht

Chernobyl - Für eine packende 2. Staffel gibt es viele Möglichkeiten

Die erfolgreiche Miniserie Chernobyl auf Sky ist nun zu Ende und eine 2. Staffel scheint ausgeschlossen. Doch wie könnte es für die Serie weitergehen? Wir liefern euch einige Möglichkeiten und zeigen Alternativen. Mehr

Black Mirror
Veröffentlicht

Black Mirror Staffel 5: Alle Infos zu den neuen Episoden auf Netflix

Nach Bandersnatch bringt Netflix jetzt auch die langersehnte 5. Staffel zu Black Mirror heraus. Wir verraten euch, was euch alles in den neuen, starbesetzten Folgen erwartet. Mehr

Alle 20 News

Kommentare zu Topher Grace

Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare