Zoe Kazan

Beteiligt an 25 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Zoe Kazan
Geburtstag: 9. September 1983
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 84

Zoe Kazan wurde am 09. September 1983 in Los Angeles geboren. Die US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchatorin ist die Enkelin des berühmten Regisseurs Elia Kazan und vor allem durch ihre Mitwirkung in Indie-Filmen bekannt.

Die Eltern von Zoe Swicorn Kazan sind Robin Swicord und Nicholas Kazan, die beide als Drehbuchautoren arbeiten. Zoe Kazan hat mit Elia Kazan zudem einen berühmten Großvater. Der Regisseur von Filmen wie Endstation Sehnsucht und Jenseits von Eden verstarb 2003.

2003 war Zoe Kazan in Swordswallowers and Thin Men (von Max Borenstein) in ihrem ersten Film zu sehen. Neben ihren Filmrollen wirkte Zoe Kazan in zahlreichen Bühnenstücken mit. Ihr Studium an der Yale University schloss sie 2005 mit dem Bachelor in Theaterwissenschaften ab.

Zoe Kazan ist bekannt aus Nebenrollen in Filmen wie Die Geschwister Savage oder Das perfekte Verbrechen (an der Seite von Ryan Gosling und Anthony Hopkins). Außerdem trat sie in einer Episode der Serie Medium – Nichts bleibt verborgen auf. Des Weiteren war sie bereits unter anderem in Filmen wie Ich & Orson Welles, Zeiten des Aufruhrs und Happythankyoumoreplease, zu sehen. Neben Daniel Radcliffe wirkt sie auch in The F-Word – Von wegen gute Freunde! mit.

Privat ist Zoe Kazan seit 2009 mit ihrem Schauspielkollegen Paul Dano liiert, mit dem sie gemeinsam für den Film Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin vor der Kamera stand. In der Indie-Komödie von Valerie Faris und Jonathan Dayton verdreht sie als Romanheldin Ruby Sparks ihrem Autor (gespielt von Paul Dano) gehörig den Kopf. Zoe Kazan entwickelte außerdem das Drehbuch zu Ruby Sparks.

Zoe Kazan ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Zoe Kazan erwähnen
Guter Wein, bessere Gesellschaft
Veröffentlicht

The Big Sick: Wir feiern den Heimkinostart!

The Big Sick ist gleichermaßen ehrlich wie bezaubernd und ab dem 23. März endlich auch auf DVD, Blu-ray und digital verfügbar. Wie verlosen drei Exemplare an euch! Mehr

The Monster
Veröffentlicht

The Monster - Gänsehaut im ersten Trailer zum Horrorstreifen von Bryan Bertino

Im Trailer zu The Monster erleben eine Mutter und ihre Tochter eine Nacht, die sie so schnell nicht wieder vergessen werden. Mehr

Kingdom Come
Veröffentlicht

Warum George Millers Justice League Mortal scheiterte

Mehr

Frances McDormand & Bill Murray in Olive Kitteridge
Veröffentlicht

Olive Kitteridge - Frances McDormand gegen den Rest der Welt

In Olive Kitteridge zeigt Oscarpreisträgerin Frances McDormand einmal mehr, was sie drauf hat. Humorvoll und herzzerreißend erzählt die einzigartige HBO-Miniserie die Lebensgeschichte der schroffen, aber wohlmeinenden Titelheldin. Mehr

Alle 13 News

Kommentare zu Zoe Kazan