Baywatch

Baywatch

US · 2017 · Laufzeit 119 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.2
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
9 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Seth Gordon, mit Dwayne Johnson und Zac Efron

In Baywatch, dem Kino-Remake der 90er-Kultserie, müssen die gegensätzlichen Rettungsschwimmer Dwayne Johnson und Zac Efron sich widerwillig zusammenschließen, um ihren kalifornischen Strand zu retten.

Handlung von Baywatch

Baywatch – das Bewachen von Stränden – ist eine ernste Sache. Das zumindest findet ein Rettungsschwimmer (Dwayne Johnson), der seine Aufgabe sehr ernst nimmt. Kollegen, die die Regeln nicht so genau nehmen und lieber in der Sonne und in der Anerkennung weiblicher Strandbesucher wie Summer (Alexandra Daddario) baden, sind ihm deshalb ein Dorn im Auge.

Trotzdem muss der seriöse Lebensretter sich in einer Stunde der Not mit einem so sorgenlosen Exemplar seiner Spezies (Zac Efron) zusammenschließen. Ihr Strand wird nämlich durch einen Öl-Tycoon bedroht, der für eine verheerende Umweltzerstörung sorgen könnte.

Hintergrund & Infos zu Baywatch

Bei Baywatch handelt es sich um eine Neuauflage der 1989 gestarteten und bis 2001 über 11 Staffeln gelaufenen Rettungsschwimmer-Serie Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu mit David Hasselhoff. Darin wurde von den Beziehungen zwischen den Lebensrettern an einem Strand von Kalifornien und später Hawaii erzählt, die es nicht nur mit Ertrinkenden, sondern auch mit Bedrohungen wie Hai-Angriffen, Erdbeben, Serienkillern und Atombomben zu tun bekamen. Zum Markenzeichen der Show wurden damals die in Zeitlupe rennenden Rettungschwimmer und vor allem Rettungschwimmerinnen (mit markanter Oberweite).

Gerüchte um eine Kino-Adaption von Baywatch waren erstmals 2009 mit Jeremy Garelick als treibender Kraft laut geworden. 2012 wurde dann jedoch Robert Ben Garant (Reno 911!) zum Drehbuchautor der Komödie bestimmt. 2014 konnte mit Dwayne Johnson ein erster Star gewonnen werden. 2015 bekam Seth Gordon (Kill the Boss) von Paramount den Zuschlag als Regisseur.

Alexandra Daddario und Dwayne Johnson waren zuvor bereits im kalifornischen Erdbebenfilm San Andreas zusammen auf der Leinwand zu sehen.

Im Vorfeld war über eine Rolle für Justin Timberlake im neuen Baywatch-Film gemutmaßt worden, in der er einen in Ungnade gefallenen Olympiateilnehmer, der nun als Rettungsschwimmer tätig war, gespielt hätte. Dieses Gerücht bestätigte sich jedoch nicht. Weiterhin wird aber über einen Gastauftritt von Bade-Ikone Pamela Anderson gemunkelt. (ES)

  • 90
  • 90
  • Baywatch - Bild
  • Baywatch mit Yahya Abdul-Mateen II - Bild
  • Baywatch mit Zac Efron und Alexandra Daddario - Bild

Mehr Bilder (53) und Videos (23) zu Baywatch


Cast & Crew zu Baywatch

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Baywatch
Genre
Komödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Kalifornien, Malibu, Strand, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Bademeister, Baden, Baden, Badeort, Badeunfall, Beachvolleyball, Drogen, Drogenhandel, Kollege, Konkurrenz, Muskeln, Männer, Männerfreundschaft, Natur und Umwelt, Retter, Rettung, Rettungskräfte, Rettungsmission, Rettungsschwimmer, Rettungsversuch, Sand, Sand, Schwimmen, Sonne, Sportart, Sportler, Strand, Striptease, Surfbrett, Surfen, Surfer, Tycoon, Umweltbewegung, Umweltschutz, Umweltschutzorganisation, Umweltschützer, Umweltverschmutzung, Umweltzerstörung, Welle, Wellenreiten, Wettkampf, Ölbaron, Ölkatastrophe
Stimmung
Gutgelaunt, Sexy, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Pärchenfilm
Tag
Remake
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Produktionsfirma
Cold Spring Pictures , Contrafilm , Paramount Pictures , Seven Bucks Productions , The Montecito Picture Company

1 Kritiken & 5 Kommentare zu Baywatch

2d5692be709641eab99bdd6ee087713f