Hackers - Im Netz des FBI

Hackers (1995), US Laufzeit 95 Minuten, FSK 12, Actionfilm, Komödie, Kriminalfilm, Thriller, Kinostart 13.06.1996


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
1758 Bewertungen
32 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Iain Softley, mit Jonny Lee Miller und Angelina Jolie

In dem Thriller Hackers müssen die Mitglieder einer Highschool-Hackergang schnell feststellen, dass aus ihren vermeintlich harmlosen Späßen schnell blutiger Ernst werden kann. Sie kommen dem Verbrecher The Plague auf die Schliche, der versucht, ihnen das FBI auf den Hals zu hetzen. Die Hacker-Freunde müssen nun nicht nur die Polizei abschütteln, sondern nehmen auch die Verfolgung des kriminellen PC-Cracks auf.

  • Hackers - Im Netz des FBI - Bild 6340573
  • Hackers - Im Netz des FBI - Bild 35251
  • Hackers - Im Netz des FBI - Bild 35252
  • Hackers - Im Netz des FBI - Bild 35249

Mehr Bilder (14) und Videos (1) zu Hackers - Im Netz des FBI


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Hackers - Im Netz des FBI
Genre
Actionfilm, Highschool Komödie, Kriminalfilm, Thriller
Ort
Cyberspace, Schule, Virtuelle Realität
Handlung
Computer, Computer Cracker, Computerkrieg, Computerspezialist, Computervirus, Daten und Software, Falsche Identität, Feueralarm, Geheime Identität, Hacker, Internet, Konzern, Mainframe Computer, Rollerskates, Schulfreund, Schulfreundin, Secret Service, Telefonanruf, Telefonstreich, Verschlüsselungsgerät, Virtueller Kampf
Stimmung
Aufregend, Eigenwillig, Gutgelaunt, Sexy, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
United Artists

Kommentare (32) — Film: Hackers - Im Netz des FBI


Sortierung

Ozuma

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Für heutige zeit sieht es eigentlich die meiste zeit aus als ob jemand Pac man spielen würde und dabei epileptisch auf die Tasten haut. Trotzdem fasziniert mich die Handlung von Hackern und wie sie das schaffen können. Für damalige zeigen war es wahrscheinlich revolutionär

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

CyberExistenz

Kommentar löschen

Wer hat eigentlich die Synopsis oben geschrieben? Der kleine Sohn eures Praktikanten? Oder stammt die direkt vom Rücken der DVD? :-D

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

RoboMaus

Kommentar löschen
Bewertung4.5Uninteressant

Die anfangs interessante Story von 'Hackers' dreht sich recht schnell im Kreis und kommt dann nicht mehr vom Fleck. Es geht nur noch um das, was innerhalb des Hackerzirkels abläuft und wie der üble Typ der Firma mit dem Grossrechner die Hacker anschwärzen will. Das geht ständig hin und her und am Ende (SPOILER:) gewinnen natürlich die Guten (SPOILER ENDE). Dadurch wird der Streifen zunehmend uninteressant, geschweige denn, dass Spannung aufkäme. Den schwachen Plot kann auch die noch junge Angelina Jolie nicht mehr retten, die hier allerdings einen überzeugenden Auftritt hat.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Schnien

Kommentar löschen
Bewertung8.5Ausgezeichnet

Herrlicher 90iger Trash. Ich mag den. Schräg, cool und die Musik ist auch ok. Habe volles Verständnis, für alle, die ihn nicht mögen ;)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

lucky_slevin

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

Es ist nicht allzulange her, dass ich geinsam mit einem Freund festgestellt habe, wie viele Fehler dieser Film beinhaltet, er aber dennoch irgendwie verdammt viel Spaß macht und sowas wie Kult ist.
Bei einigen Szenen könnten sich einem, wegen der hanebüchenen Darstellung des Hackens und anderer Plotdetails die Fußnägel hochrollen, aber dennoch macht der Film von vorne bis hinten Laune. Ich kann mir Hackers immer wieder ansehen. Und das nicht nur wegen des tollen Soundtracks und der Tatsache, dass sich der Film selber nicht wirklich ernst nimmt.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

JimiAntiloop

Kommentar löschen
Bewertung8.5Ausgezeichnet

Sehr Interessanter Film, mit dem großen Makel das die jungschen Protagonisten von der Matrix selbst voll gehackt sind und KoffeinZuckerPepsi wie Atze schlurfen. Naja das is eben ein ganz anderer Film. ;-)

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Admiralhippi

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

heute wieder mal angeschaut und finde ihn immer noch Klasse. 10 Punkte

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Admiralhippi

Antwort löschen

jetzt sind es 10


Morissa

Antwort löschen

Noch immer 9 bei mir, würde es aber mal die Lieblingsfilm Option geben auch für 8.0 - 9.5, wäre er dabei.


Dead_Eye_Dodo

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Einfach ein herrliches Stück 90er!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

uncut123

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

von technischen stand her ist das schon zu lustig anzuschauen..an sich ein cooler film

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

uncut123

Antwort löschen

stimm ich dir echt vollkommen zu.. sehr oft gesehen und immer wieder gerne..auch die mukke macht spass obwohl sie doch einfach nur billig ist.


Andy Dufresne

Antwort löschen

Absolut :)


Azazil

Kommentar löschen
Bewertung5.5Geht so

Hackers ist leider nicht so dermaßen dämlich wie Bud und Doyle, weshalb man ihn sich eigentlich nur in einer lustigen Runde mit genug Bier anschauen kann.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mr. Pink

Kommentar löschen
Bewertung7.0Sehenswert

Spaßiger Cybertrash der Marke "So schlecht, dass es schon wieder unglaublich gut ist". "Hackers" erscheint mir zwar nicht besonders realistisch oder authentisch zu sein, ist dafür aber ziemlich abgefahren, überaus einfallsreich und dabei vor allem wahnsinnig unterhaltsam.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Oskar Gleit

Kommentar löschen
Bewertung5.5Geht so

Jeder fängt mal klein an, also auch Frau Jolie und diverse andere. Der Film hat mich jetzt nicht wirklich überzeugt, das liegt aber mehr an dieser Cyberpunk- Atmosphäre, als an der Story. Obwohl zu der Zeit als dieser Film entstand, war das Thema Cyberkriminalität in aller Munde und Teil einer ganzen Reihe von Blockbustern. Aber einmal gucken reicht dann auch

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Oliver0403

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Richtig guter Cyberthriller mit einer sehr sexy Angelina Jolie in einer Ihrer ersten Rollen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

aberaber

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Harmloser, nett gemachter, aber doch ziemlich kindischer Film mit einem tollen Soundtrack.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Yvonne_Kol

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

Die knallbunten Kostüme, die schrägen Frisuren, die platten Sprüche, der erstklassige Soundtrack: Das ist 90's Trash vom Feinsten!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 9 Antworten

stuforcedyou

Antwort löschen

Vinyl? Gott, du bist ja soooo 80er ;)


Andy Dufresne

Antwort löschen

Hihi, den Film schau ich auch IMMER zu Ende wenn ich zufällig in ihn reinzappe ,dabei ist er echt doof...:D


Martin Jurgeluks

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

Hack the Planet!!! Jawoll, was damals Mitte der 90er präsentiert wurde, ist ein wahre Reizüberflutung. Kamera, Schnitt, die süße Angelina Jolie und er brachte auch einen der geilsten Soundtracks hervor mit Stücken von Prodigy.. man wie liebe ich diesen Soundtrack, der passt einach perfekt dazu, man lässt sich mit Klängen von Voodoo People einfach nur mittreißen und will am liebsten Zero Cool dabei helfen den Arsch aus der Schlinge zu ziehen. Auf jedenfall ein immer wieder gern gesehener, rasanter film wonach man richtig lust hat die gute alte Prodigyplatte mal wieder aufzulegen.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

paulchen66

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Kopf frei machen, von dem was man unter Hacken versteht bzw. sich vorstellt und sich eher auf eine, naja sagen wir mal ComicVerfilmung einstellen. Dann macht dieser Film wirklich Spaß.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

SwanNebula

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

Leute stellt euch drauf ein. Es soll NICHT das realistische hacken zeigen. Es ist NICHT ernst und es ist NICHT für jeden geeignet..
..wenn ein böser Geschäftsmann mit dem Skateboard durch den Serverraum fährt und dann den peinlichen Spruch ablässt "keine Panik...auf der Titanic", weißt du woran du bist. "Obercooler" Humor der durch die schrägen Charaktere unterstützt wird. Eine klare und spannende Handlung rundet alles ab...

Kann sein das ihr mich aufhaltet. Aber ihr könnt uns nicht alle aufhalten

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

johnnymo

Kommentar löschen
Bewertung2.0Ärgerlich

Stereotype, maßlos überzogene Charaktere, die mit Cyberpunks beginnen und beim langhaarigen, bärtigen Computerexperten noch lange nicht enden. Abgesehen davon hat man sich offensichtlich nicht die Mühe gemacht, sich mit dem Hacken auseinander zu setzen, so werden unsinnige Begriffe durch den Raum geworfen, während "Viren" in Form von Packman-artigen Figuren die Buchstaben auf dem Bildschirm vertilgen. Der heiß gelobte Soundtrack hat mich persönlich ebenfalls nicht angesprochen. Die Musik ist typisch für die 80er - der Film ist aber von 1995.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BaitfroN

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Was für ein Schwachsinn! Allein die Darstellung des Hackens, völlig bescheuert dargestellt!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch