Radiance

Hikari

JP · 2017 · Laufzeit 101 Minuten · FSK 0 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.2
Kritiker
11 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.3
Community
15 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Naomi Kawase, mit Masatoshi Nagase und Ayame Misaki

In Radiance treffen eine Schreiberin von Kinofassungen für Sehgeschädigte und ein Fotograf, der langsam erblindet, schicksalsträchtig aufeinander.

Handlung von Radiance
Für die junge Mikaso (Ayame Misaki) ist ihr Beruf ihre Leidenschaft. Sie schreibt Drehbücher für Menschen mit Sehbehinderungen. Dass sie dem älteren Fotografen Nakamori (Masatoshi Nagase), dessen Augenlicht nach und nach schwindet, bei einer Vorführung begegnet, scheint Schicksal zu sein. In den Fotografien Nakamoris sieht Mikaso Verbindungen zu ihrer Vergangenheit, doch was zieht die beiden tatsächlich zueinander? Zusammen erkunden sie ihre Traumata und unterdrückten Gefühle und erkennen eine hellere, bislang unerkannte Welt. 

Hintergrund & Infos zu Radiance
Radiance feierte im Mai 2017 auf dem Filmfestival Cannes seine Premiere. Die Regisseurin Naomi Kawase ist durch ihren Film Kirschblüten und rote Bohnen bekannt. (TS/ FR)

  • 90
  • 90
  • Radiance mit Masatoshi Nagase und Ayame Misaki - Bild
  • Radiance mit Masatoshi Nagase - Bild
  • Radiance mit Masatoshi Nagase und Ayame Misaki - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (5) zu Radiance


Cast & Crew zu Radiance

Regie
Schauspieler

7 Kritiken & 1 Kommentare zu Radiance