Saphirblau

Saphirblau

DE · 2014 · Laufzeit 116 Minuten · FSK 6 · Fantasyfilm, Thriller, Science Fiction-Film, Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.8
Kritiker
11 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
509 Bewertungen
28 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Felix Fuchssteiner und Katharina Schöde, mit Maria Ehrich und Jannis Niewöhner

In der Fantasyfilm-Fortsetzung Saphirblau reisen Jannis Niewöhner und Maria Ehrich erneut in die die Vergangenheit, um Blut für einen Apparat zur Rettung der Welt zu besorgen.

Handlung von Saphirblau
Nachdem Gwendolyn (Maria Ehrich) in Rubinrot widerwillig akzeptieren musste, dass nicht ihre Cousine Charlotte (Laura Berlin) sondern sie selbst das Zeitreise-Gen ihrer Familie geerbt hatte, stürzt sie sich in Saphirblau erneut Hals über Kopf in die Vergangenheit. Nicht weniger als die Rettung der Welt steht auf dem Spiel und so werden sie und Gideon (Jannis Niewöhner) erneut mit wichtigen Aufträgen in der Zeit zurückgeschickt. Allerdings ist das Zeitreisen im verliebten Zustand keine leichte Sache, denn wenn Gwendolyn nur Augen für Gideon hat, kann sie sich schwer auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren. Dass das Benehmen ihres Reise-Partners dabei zunehmend seltsamer wird, ist für ihr Gefühls-Chaos leider nicht sehr hilfreich.

Ein Glück nur, dass Gwendolyn Freunde wie Schulkameradin Leslie (Jennifer Lotsi), den Wasserspeier Xemerius (gesprochen von Rufus Beck) oder den Geist James (Kostja Ullmann) an ihrer Seite weiß. Außerdem kann ihr die jüngere Version ihres Großvaters (Bastian Trost) bei vielen Fragen zum Thema Zeitreisen weiterhelfen. Doch je mehr Gwendolyn und Gideon herausfinden, desto klarer wird, dass sie es mit der “Allianz” mit einem gefährlichen Gegner zu tun haben. Die Lage spitzt sich immer weiter zu und bald ist das Lernen des Menuett-Tanzes das geringstes Problem der Jugendlichen, denn sie fallen dem Grafen von St. Germain (Peter Simonischek) in die Hände.

Hintergrund und Infos zu Saphirblau
Saphirblau ist der zweite Band der “Liebe geht durch alle Zeiten”-Trilogie von Kerstin Gier. Als das mittlere Buch der Reihe steht er zwischen dem bereits verfilmten Kinderbuch-Bestseller Rubinrot und dem letzten Buch, Smaragdgrün. (ES)

  • 90
  • 90
  • Saphirblau - Bild
  • Saphirblau - Bild
  • Saphirblau - Bild

Mehr Bilder (20) und Videos (5) zu Saphirblau


Cast & Crew zu Saphirblau

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Saphirblau
Genre
Fantasyfilm, Mysterythriller, Zeitreise-Film, Komödie, Drama
Zeit
Vergangenheit
Handlung
Abenteuer, Familiengeschichte, Gegner, Geheimnis, Genetik, Jugendliche, Liebe, Liebeswirren, Mission, Misstrauen, Reise in die Vergangenheit, Rettung der Menschheit, Rettung der Welt, Schicksal, Verlieben, Vertrauen, Zeitreise
Schlagwort
Jugendbuch
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
ARRI Film + TV , Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion , Lieblingsfilm , Tele-München , mem-film

7 Kritiken & 26 Kommentare zu Saphirblau

C1a3139e069040e7902c1b9af19c4f75