Alexander Payne

Beteiligt an 15 Filmen (als Regisseur, Drehbuch, Produzent, Akteur und Autor)

Zu Listen hinzufügen
edit
trailer admin
admin
Moviemaster
Alexander Payne
Geburtstag: 10. Februar 1961
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 38

Mit einem Output von im Schnitt einem Film alle drei Jahre liest sich die Filmografie von Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Oscar-Preisträger Alexander Payne noch recht überschaubar.
Dennoch ist sein Einfluss mit seinem typisch lakonisch-ironischen Humor auf die Filmwelt nicht zu unterschätzen. Wo man bei anderen Regisseuren von einem stilprägenden Look spricht (z.B. bei David Fincher), muss man bei Alexander Payne wohl von einem “Feel” sprechen.

Geboren wurde Constantine Alexander Payne am 10. Februar 1961 in Omaha, Nebraska. Bevor Alexander Payne 1990 seinen Abschluss an der UCLA Film School machte, hatte er schon ein Studium der spanischen Literatur und in Geschichte hinter sich.

Bevor er mit Baby Business sein Spielfilmdebüt gab, hatte Alexander Payne bereits Erfahrungen im Kurzfilmbereich gesammelt. Dass Alexander Payne großen Wert darauf legt, eigene Stoffe zu verfilmen, zahlte sich bisher stets aus. So erhielt er schon für seinen zweiten Film, die Highschool-Satire Election, eine Oscarnominierung für das beste Skript. Für das Drehbuch zu About Schmidt mit einem hervorragenden Jack Nicholson erhielt Alexander Payne zwar einen Golden Globe, doch der Oscar blieb ihm verwehrt. Das sollte sich mit dem nächsten Film, der Ode an den Wein, Sideways ändern: Hier strich Alexander Payne sowohl den Golden Globe wie auch einen Oscar für das Beste Drehbuch ein. Insgesamt wurde Sideways, mit Paul Giamatti und Thomas Haden Church in den Hauptrollen, für fünf Oscars nominiert. Mit der Schauspielerin Sandra Oh, die eine Nebenrolle in Sideways hat, war Alexander Payne mehrere Jahre liiert.

Neben seiner Arbeit als Filmemacher, war Alexander Payne auch singulär als Drehbuchautor für Filme wie Jurassic Park III oder Chuck und Larry – Wie Feuer und Flamme tätig.

Nach einer längeren Drehpause kam Alexander Payne mit dem von Kritik und Publikum gleichermaßen hochgelobten Familiendrama The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten, mit George Clooney in der Hauptrolle, wieder erfolgreich zurück ins Kino. Für diese Regiearbeit wurde er 2012 für einen Oscar nominiert und gewann zusammen mit den Drebuchautoren Nat Faxon und Jim Rash in der Kategorie Bestes adaptiertes Drehbuch. (EM)


Populäre Filme

von Alexander Payne

Komplette Filmographie


News

die Alexander Payne erwähnen
Matt Damon in Die Bourne Identität

Matt Damon lässt sich für Alexander Payne schrumpfen Veröffentlicht

Matt Damon soll in Alexander Paynes neuem Film Downsizing die Hauptrolle übernehmen. Die Satire dreht sich um einen Mann, der feststellt, dass er besser dran wäre, wenn er sich schrumpfen lässt. Klingt ungewöhnlich, wird’s wahrscheinlich auch. Mehr

Auf dem Weg zur Million

Tolle Preise zu Nebraska zu gewinnen! Veröffentlicht

Als Bruce Dern eine Million gewinnt, beschließt er gemeinsam mit seinem Sohn nach Nebraska zu fahren, um das Geld abzuholen. Auch bei uns gibt es etwas zu gewinnen: Wir verlosen je 3 Blu-rays und DVDs des charmanten Dramas Nebraska. Mehr

12 Years a Slave

12 Years a Slave dominiert Independent Spirit Awards Veröffentlicht

Die Gewinner für die Independent Spirit Awards wurden verkündet. Das Sklavendrama 12 Years a Slave hat fünf Trophäen abgeräumt und geht auch als Favorit in das Oscar-Rennen. Mehr

Alle News (25)


Kommentare zu Alexander Payne