Brendan Gleeson

Beteiligt an 58 Filmen (als Akteur, Drehbuch, Regisseur und Lieder)

Zu Listen hinzufügen
edit
trailer admin
admin
Moviemaster
Brendan Gleeson
Geburtstag: 29. März 1955
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 288

Ob Auftragskiller, Revolutionär oder Zauberlehrer in Hogwarts – Brendan Gleeson ist für die Wandelbarkeit seiner Charaktere durchaus bekannt.

Der irische Schauspieler wurde 1955 in Dublin geboren, wo er auch heute noch hauptsächlich lebt. Als Student ging Brendan Gleeson nach London an die Royal Academy of Art, kehrte danach aber wieder in seine Heimat zurück und arbeitete dort als Lehrer für Englisch, Irisch und Sport.

Erst mit 34 begann Brendan Gleeson sich auf seine Karriere als Schauspieler zu konzentrieren. Sein TV Debüt hatte er als Brendan Dowd in Dear Sarah (OT). Schon zwei Jahre später erhielt Brendan Gleeson für seine Darstellung des Michael Collins in der irischen TV Produktion The Treaty (OT) den Jacob’s Award. Sein internationaler Durchbruch gelang Brendan Gleeson dann mit der Rolle des Hamish an der Seite von Mel Gibson in Braveheart. Es folgten diverse Haupt- und Nebenrollen und auch Preise, so zum Beispiel zwei Boston Society of Film Critics Awards und mehrere Irish Film and Television Awards. Seine kommerziell wichtigste Rolle bekam Brendan Gleeson 2005 – die Rolle des Alastor „Mad-Eye“ Moody in den Harry Potter Teilen 4, 5 und 7. 2008 wurde er für seine Rolle als Ken in Brügge sehen… und sterben? für einen Golden Globe, einen BAFTA und mehrere andere Preise nominiert. Einen Emmy erhielt Brendan Gleeson für die Rolle des Winston Churchill in Blut, Schweiß und Tränen (OT). 2011 war er unter anderem zusammen mit Don Cheadle in The Guard – Ein Ire sieht schwarz zu sehen.

Sein Debüt als Regisseur ist für 2013 geplant – At Swim-Two-Birds (OT). Es handelt sich hier um eine Adaption des gleichnamigen Romans von Flann O’Brien. Für diese irische Produktion konnte Brendan Gleeson unter anderem seine Kollegen Colin Farrell, Gabriel Byrne und Cillian Murphy gewinnen.

Privat spielt er am liebsten Fidel und beschäftigt sich mit irischer Folklore. Brendan Gleeson ist seit 1982 mit seiner Frau Mary verheiratet. Zwei seiner vier Söhne sind ebenfalls Schauspieler.


Populäre Filme

von Brendan Gleeson

Komplette Filmographie


News

die Brendan Gleeson erwähnen
Meryl Streep in Im August in Osage County

Meryl Streep als Frauenrechtlerin in Suffragette Veröffentlicht

Oscar-Gewinnerin Meryl Streep ist demnächst an der Seite von Carey Mulligan in Suffragette zu sehen. Sie spielt die Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst, die wegen diverser Brand- und Bombenanschläge mehrfach inhaftiert wurde. Mehr

Brendan Gleeson und Taylor Kitsch in Die große Versuchung

Brendan Gleeson verführt Taylor Kitsch in Kanada Veröffentlicht

Mit urigem Charme und Humor können auch die kanadischen Bewohner glänzen. Das beweist uns die neue Tragikomödie von Last Night-Regisseur Don McKellar. In dieser versucht Brendan Gleeson, Taylor Kitsch für einen guten Zweck zu verführen. Mehr

Brendan Gleeson als zweifelnder Priester in Calvary

Brendan Gleeson als bedrohter Priester in Calvary Veröffentlicht

Wieder einmal haben sich Regisseur John Michael McDonagh und Brendan Gleeson zusammengetan, um die Abgründe der menschlichen Seele zu erforschen. In Calvary mimt Gleeson einen Priester, der von seiner Gemeinde nicht akzeptiert wird. Mehr

Alle News (13)


9 Kommentare

über Brendan Gleeson

13vsGambit

Kommentar löschen

Gestern wiedermal, The Guard – Ein Ire sieht schwarz angeschaut, ach der Mann ist einfach herrlich und in fast jedem Streifen eine Naturgewalt, wenn er loslegen "darf". Das erste Mal bei Braveheart aufgefallen, als großer bärtiger und sympathischer Urschotte, aber er kann auch soviel mehr an Rollen verkörpern. Ist meiner Meinung nach immer eine Bereicherung, wenn er mitspielt

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

A.V.

Kommentar löschen

Ein klassischer Filmeaufwerter! Auch, wenn mir die Filme in denen er mitspielt nicht alle gefallen werden sie durch seinen Auftritt unmittelbar besser. Sehr starke Rollen hat er in Gangs of New York, Brügge... und natürlich the Guard.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

A.V.

Antwort löschen

Hm der Kommentar ist noch nicht stark genug... Der Mann ist wirklich richtig gut! So.


Kommentar schreiben | Alle Kommentare (9)