Grosse Pointe Blank - Ein Mann, ein Mord

Grosse Pointe Blank

US · 1997 · Laufzeit 107 Minuten · FSK 16 · Komödie, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
21 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
1292 Bewertungen
43 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von George Armitage, mit John Cusack und Minnie Driver

Klassentreffen mit Hindernissen. Martin Blank (John Cusack) erscheint zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder einmal in seiner Heimatstadt Grosse Pointe in Michigan. Hier hatte er seine damalige Geliebte Debi Newberry (Minnie Driver), die mittlerweile eine prominente Radiomoderatorin geworden ist, just am Abend ihres Abschlußballes in ihrem mehrere hundert Dollar teuren Ballkleid sitzen lassen und die Stadt verlassen - bis heute. Eigentlich wollte Martin gar nicht zum zehnten Jahrestag seines Highschool-Abschlusses kommen, aber es gab zwei gute Gründe, die doch dafür sprechen: erstens hat der Profikiller, der den Präsidenten von Paraguay mit einer Gabel erledigt hat, einen "Kunden" in Grosse Pointe, der gerade am Wochenende des Jubiläums aufgesucht werden soll; zum zweiten hat sein Seelenklemptner ihn zurück in seine Heimat beordert, damit er seine Idenditätskrise bewältigen kann...

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (5) zu Grosse Pointe Blank - Ein Mann, ein Mord


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Grosse Pointe Blank - Ein Mann, ein Mord
Genre
Romantische Komödie, Thriller, Schwarze Komödie
Zeit
1980er Jahre, 1986, 1996
Ort
Detroit , Schule
Handlung
Aufhören, Auftragsmord, Burn-Out-Syndrom, Ferien, Heimat, Jubiläum, Jugendliebe, Karriere, Klassentreffen, Liebe, Mord, NSA, Profikiller, Radio-DJ, Ruhestand, Urlaub, Versöhnung, Wiedersehen
Stimmung
Eigenwillig, Geistreich, Gutgelaunt, Hart, Witzig
Zielgruppe
Pärchenfilm
Verleiher
Buena Vista
Produktionsfirma
Caravan Pictures , Hollywood Pictures , New Crime Productions

4 Kritiken & 43 Kommentare zu Grosse Pointe Blank - Ein Mann, ein Mord