Suits

US · 2011 · Anwaltsserie, Komödie · 7 Staffeln · 100 Episoden
Suits banner

Community

8.3Ausgezeichnet
3634 Bewertungen
95 Kommentare
von 10

Deine Wertung

Bewerte diese Serie

In der Comedy-Serie Suits will einer von Manhattans Top Unternehmensanwälten einen neuen Partner engagieren. Seine Wahl fällt ausgerechnet auf einen brillianten, aber unmotivierten College-Abbrecher.

Handlung von Suits

Mike Ross wollte schon seit seiner Kindheit Anwalt werden. Er ist von Natur aus intelligent und mit Hilfe seines photographischen Gedächtnisses kann er sich alles merken, was er sieht. Doch sein Traum wurde jäh zerstört, als er der Tochter des Dekans seiner Universität eine Matheprüfung verkaufen wollte. Ein Schulverweis warf ihn von der Uni. Von da an verdiente Mike sein Geld, indem er für andere Leute Prüfungen ablegt, die ihm mittels seines Gedächtnisses kinderleicht fallen. Eines Tages hat Mike durch Zufall ein Vorstellungsgespräch bei Harvey Specter, der gerade zum Seniorpartner seiner Anwaltskanzlei befördert wurde und zu den Top-Anwälten von New York City gehört. Harvey ist begeistert von Mike und stellt ihn als seinen neuen Partner ein, obwohl die Kanzlei nur Absolventen der Harvard University nimmt. Deshalb beschließen Mike und Harvey, vor allen anderen so zu tun, als hätte Mike einen Abschluss in Harvard.

Hauptcharaktere von Suits

Harvey Reginald Specter (Gabriel Macht) ist Firmenanwalt bei der Kanzlei Pearson Hardman und einer der Top-Anwälte von ganz New York City. Er hat einen Abschluss an der Harvard University. Zu Beginn von Suits wird er zum Seniorpartner befördert. Zunächst scheint er rücksichtslos und egoistisch, doch in Wahrheit kümmert er sich mit viel Herz um seine Klienten und wird Mikes neuer Mentor. Sein Vater starb vor fünf Jahren, zu seiner Mutter hat Harvey keinen Kontakt und Harveys Bruder ist so ähnlich wie Mike, weshalb er einen Beschützerinstinkt für Mike entwickelt.

Michael ‘Mike’ Ross (Patrick J. Adams) wollte schon immer Anwalt werden, wurde aber wegen Betrugs aus seiner Universität entlassen. Er besitzt ein umfangreiches Wissen über Recht und die Gesetze, vor allem wegen seines photographischen Gedächtnisses. Er beeindruckt Harvey durch seinen starken Willen, ein guter Anwalt zu werden. Im Gegensatz zu Harvey, der sich stets emotional von seinen Klienten distanziert, stehen Mike seine Gefühle oft im Weg.

Louis Marlowe Litt (Rick Hoffman) hat mit Harvey in Harvard studiert und ist seitdem sein Rivale. Er ist Junior Partner bei Pearson Hardman. Er ist eifersüchtig auf Harvey, weil Jessica ihn favorisiert und Louis oft mit Missachtung straft. Auch Mike gegenüber ist Louis misstrauisch.

Rachel Zane (Meghan Markle) ist eine juristische Hilfskraft, die sich schnell mit Mike anfreundet. Rachel würde gerne Anwältin werden, doch ihre Prüfungsangst steht ihr dabei im Weg.

Donna Paulsen (Sarah Rafferty) ist Harveys Sekretärin und enge Vertraute. Sie arbeitet schon mit Harvey zusammen, als er noch Anwaltsassistent bei Pearson Hardman war. Sie würde alles dafür tun, um ihn zu beschützen.

Jessica Lourdes Pearson (Gina Torres) ist Mitgründerin und Partnerin von Pearson Hardman. Daniel Hardman war schon während ihrer Zeit als Anwaltsassistentin ihr Mentor. Mit Harvey pflegt Jessica ein enges Verhältnis, da sie ihm durch sein Studium geholfen hat. Sie war früher verheiratet mit Quentin Sainz, dem CEO des führenden Medikamentenunternehmens in ganz USA.

Hintergrundinfos zu Suits

Bei Suits handelt es sich um eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 23. Juni 2011 auf dem Kabelsender USA Networks ihre Premiere feierte. Drehbuchautor Aaron Korsh entwickelte im Rahmen des Autorenstreiks 2007 das Konzept der Serie. Ursprünglich sollte jede Episode von Suits nur eine halbe Stunde dauern und sich rund um die Geschehnisse an der Wall Street drehen. Noch in der Entwicklungsphase wurde das Format jedoch in eine Anwaltsserie verwandelt.


Cast & Crew zu Suits

Regie
Schauspieler
Musik

0 Kritiken & 94 Kommentare zu Suits


Genre
Anwaltsserie, Komödie
Zeit
Gegenwart, 2010er Jahre
Produktionsfirma
Dutch Oven