72 Stunden - The Next Three Days

The Next Three Days

US/FR · 2010 · Laufzeit 133 Minuten · FSK 16 · Thriller, Kriminalfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
43 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
7383 Bewertungen
192 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Paul Haggis, mit Russell Crowe und Elizabeth Banks

Russell Crowe entwickelt in 72 Stunden – The Next Three Days einen Ausbruchsplan für seine inhaftierte Frau.

Handlung von 72 Stunden – The Next Three Days
Lara Brennan (Elizabeth Banks), die Frau von College-Professor John Brennan (Russell Crowe), wird aus heiterem Himmel wegen Mordes verhaftet. Der schockierten Familienmutter wird vorgeworfen, ihre Chefin ermordet zu haben. Alle Indizien sprechen eindeutig gegen sie, doch John glaubt an seine Frau. Obwohl er alles daran setzt, ihre Unschuld zu beweisen, wird Lara vor Gericht schuldig gesprochen. Gemeinsam mit einem ehemaligen Gefängnisinsassen (Liam Neeson) entwickelt John den scheinbar perfekten Ausbruchsplan. Dann soll seine Ehefrau jedoch in ein anderes Gefängnis verlegt werden – John bleiben nur noch 72 Stunden, um Lara zu befreien.

Hintergrund & Infos zu 72 Stunden – The Next Three Days
Multitalent Paul Haggis entwarf mit 72 Stunden – The Next Three Days einen spannenden Thriller mit erstklassiger Besetzung. Der Film ist ein Remake des hochgelobten französischen Films Ohne Schuld mit Diane Kruger und Vincent Lindon in den Hauptrollen. 72 Stunden ist nach L.A. Crash (2006 Oscar als bester Film) und Im Tal von Elah der dritte große Film von Oscar-Gewinner Haggis. Als Regisseur bisher nur für Sozialdramen bekannt, wusste der Kanadier schon mit Drehbüchern zu Actionfilmen wie James Bond 007 – Casino Royale und James Bond 007 – Ein Quantum Trost zu überzeugen. So versucht Haggis den Film als klassischen Thriller im Stile Hitchcocks zu inszenieren: Ein völlig gewöhnlicher Mann wird von außergewöhnlichen Umständen mitgerissen.

Oscar-Preisträger Russel Crowe war für die Rolle des Englischprofessors die absolute Wunschbesetzung, sie wurde ihm praktisch auf den Leib geschrieben. Für die weibliche Hauptrolle entschied man sich mit Elizabeth Banks für eine der aufstrebendsten Schauspielerinnen der letzte Jahre. Mit Ausnahmeschauspieler Liam Neeson konnte die Produktion einen namhaften Darsteller für die Nebenrolle eines Ex-Knackis verpflichten. Mit Charakterdarstellern wie Daniel Stern und Brian Dennehy ist 72 Stunden auch in den kleinsten Rollen außergewöhnlich gut besetzt. (BL)

  • 90
  • 90
  • 72 Stunden - The Next Three Days mit Russell Crowe - Bild
  • 72 Stunden - The Next Three Days mit Russell Crowe - Bild
  • 72 Stunden - The Next Three Days mit Russell Crowe - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (3) zu 72 Stunden - The Next Three Days


Cast & Crew zu 72 Stunden - The Next Three Days

Regie
Schauspieler

27 Kritiken & 185 Kommentare zu 72 Stunden - The Next Three Days