Confession

Confessions of a Child of the Century / AT: Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen

DE/GB/FR · 2012 · Laufzeit 120 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.5
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.9
Community
40 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sylvie Verheyde, mit Pete Doherty und Charlotte Gainsbourg

In Confession hat Pete Doherty mit der Liebe zu Lily Cole zu kämpfen.

Handlung von Confession
Der junge Octave (Pete Doherty) hat, dank seines guten Aussehens und seiner Intelligenz, leichtes Spiel bei den Frauen. Die Einzige aber, an der sein Herz hängt, ist die schöne Elise (Lily Cole). Diese allerdings macht nicht nur Octave, sondern auch anderen Männern schöne Augen. Als Octave überraschend Zeuge des Betruges seiner Geliebten wird, zerbricht etwas in ihm. Aus der Verzweiflung resultiert Großköpfigkeit und Hochmut, der Octave in vollen Zügen nachgibt. Sein Freund Desgenais (August Diehl) verleitet Octave dazu, sich der Wolllust und der Leidenschaft zu ergeben, und so fristen sie gemeinsam ein Dasein voller Wein, Weib und Gesang. Als allerdings das Begräbnis von Octaves Vater diesen zu einer Reise aufs Land zwingt, lernt er dort Brigitte kennen. Und Brigitte verspricht Octaves Leben schlagartig zu verändern…

Hintergrund und Infos zu Confession
Mit Pete Doherty hat sich Regisseurin Sylvie Verheyde eine ganze Menge Ärger mit ins Boot geholt. Der Skandalmusiker der Band Babyshambles, kann auf eine lange Karriere voller Sex, Drugs & Rock’n’Roll zurückblicken. Während des Drehs wurde er in Regensburg wegen Diebstahles verhaftet, was unter anderem zu einer Verzögerung im Drehplan führte. (BG)

  • 90
  • 90
  • Confession - Bild
  • Confession - Bild
  • Confession - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (3) zu Confession


Cast & Crew zu Confession

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Confession
Genre
Drama
Zeit
Vergangenheit
Ort
England
Handlung
Affäre, Alte Freunde, Dekadenz, Enttäuschung, Frauenheld, Fremdgehen, Gebrochenes Herz, Geliebte, Lebensstil, Liebe, Liebeskummer, Sehnsucht, Seitensprung, Tod, Trennung, Untreue, Verführung, Verlieben, Verlust des Vaters, Wollust
Stimmung
Berührend, Eigenwillig, Entspannt, Ernst, Romantisch, Sexy
Verleiher
Farbfilm/24 Bilder
Produktionsfirma
Hérodiade , Integral Film GmbH , Integral Films , Les Films du Veyrier , Warp Films

7 Kritiken & 2 Kommentare zu Confession