Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

DE · 2017 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 0 · Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
19 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lancelot von Naso, mit Delphine Lohmann und Mia Lohmann

Das doppelte Lottchen ist eine Neuverfilmung von Erich Kästners gleichnamigem Buch, in dem sich zwei Zwillingsschwestern durch Zufall wiederfinden und die Plätze tauschen, um die ihnen fremden Elternteile
kennenzulernen.

Handlung von Das doppelte Lottchen
Ein großer Zufall bringt die Zwillingsschwestern Lotte (Delphine Lohmann) und Luise (Mia Lohmann) in Das doppelte Lottchen zusammen: Die beiden Mädchen landen eines Sommers zufällig im selben Feriencamp. Sie sind grundverschieden, auch weil sie in sehr unterschiedlichen Verhältnissen aufgewachsen sind. Ihr Verhalten wird zu ihrem einzigen Erkennungsmerkmal, sie sehen nämlich völlig identisch aus.

Nach anfänglicher Skepsis gegenüber ihren scheinbaren Doppelgängerinnen raufen sich die Mädchen zusammen und werden Freundinnen. Ihre täuschende Ähnlichkeit kann kein Zufall sein: Die beiden sind sich sicher, dass sie Zwillinge sein müssen, die nach der Geburt voneinander getrennt wurden. Doch aus welchem Grund? Dieser Frage wollen die Schwestern auf den Grund gehen. Als sich das Sommercamp dem Ende zuneigt, haben sie einen Plan. Um jeweils das andere Elternteil kennenzulernen, werden sie die Rollen tauschen und anstelle des anderen Zwillings zurück nach Hause fahren. Lotte geht als Luise zum Vater, Luise als Lotte zur Mutter. Doch vor allem ihre Eltern zu täuschen, erweist sich als schwieriger als gedacht, denn die Töchter scheinen nach dem Camp komplett verändert. 

Hintergrund & Infos zu Das doppelte Lottchen
Das doppelte Lottchen ist eine Neuverfilmung des gleichnamigen Klassikers von Erich Kästner. Die Thematisierung von Scheidung in einem Kinderbuch sowie die Einführung einer selbstständigen, alleinerziehenden Mutterfigur waren für die damaligen Verhältnisse außergewöhnlich. 

1950 wurde Das doppelte Lottchen erstmals von Josef von Báky verfilmt. Der Film wurde in Deutschland ein großer Erfolg und erhielt als erster Film den Bundesfilmpreis. Ihm folgten etliche weitere Adaptionen. (MP)

  • 90
  • Das doppelte Lottchen mit Mia Lohmann und Delphine Lohmann - Bild
  • Das doppelte Lottchen mit Delphine Lohmann und Mia Lohmann - Bild
  • Das doppelte Lottchen mit Mina Tander - Bild
  • Das doppelte Lottchen mit Claudia Messner - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (2) zu Das doppelte Lottchen


Cast & Crew zu Das doppelte Lottchen

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Das doppelte Lottchen