7.3

Das Ereignis

Kinostart: 31.03.2022 | Frankreich (2021) | Sozialdrama, Drama | 100 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
L'événement

Das Ereignis ist ein Sozialdrama von Audrey Diwan mit Anamaria Vartolomei und Kacey Mottet Klein.

In der Romanverfilmung Das Ereignis versucht eine junge Frau im Frankreich der 1960er Jahre abzutreiben, obwohl das zu diesem Zeitpunkt noch illegal ist.

Aktueller Trailer zu Das Ereignis

Komplette Handlung und Informationen zu Das Ereignis

Anne (Anamaria Vartolomei) studiert in den 1960er Jahren in Frankreich. Die intelligente junge Frau hat gute Karriereaussichten mit einem akademischen Titel, der ihr aus ihr ihren einfachen Anfängen heraus zu einem besseren Leben verhelfen könnten. Doch sie wird ungewollt schwanger und das verändert alles.

Mit der nahenden Abschlussprüfung wächst auch Annes Bauch und damit die Gefahr, ihr Studium mit einem unehelichen Kind nicht beenden zu können. Also beschließt sie, ihre Schwangerschaft abzubrechen. Doch das ist in dieser Zeit noch streng verboten. Es würde sie, wenn es herauskommt, nicht nur zu einer Ausgestoßenen der Gesellschaft machen, sondern könnte sie sogar ins Gefängnis bringen. Wie kann Anne also eine Abtreibung durchführen, wenn sie weder mit offiziellen Medizinern noch mit ihren engsten Freunden darüber sprechen darf?

Hintergrund & Infos zu Das Ereignis

Das Ereignis (international: Happening) von Audrey Diwan basiert auf dem autobiografischen Buch L'événement von Annie Ernaux, in dem die französische Autorin im Jahr 2000 schonungslos von ihrer 1963 im Alter von 23 Jahren illegal vorgenommenen Abtreibung berichtete.

Der Film Das Ereignis feierte seine Weltpremiere auf den Filmfestspielen von Venedig, wo der Film den Hautpreis gewann: den Goldenen Löwen. Jurypräsident Bong Joon-ho ließ verlauten, dass die mit vielen Frauen besetzte Jury sich einstimmig für den Film als Gewinner ausgesprochen habe. Berichten zufolge wurde während der Uraufführung einigen Zuschauerinnen übel und sie mussten nach zwei besonders drastischen Szenen hinlegen.

Für Regisseurin Audrey Diwan war Das Ereignis nach Mais vous êtes fous (2019) ihr zweiter Spielfilm. Sie hatte zuvor bereits Drehbücher zu Filmen wie Bac Nord - Bollwerk gegen das Verbrechen, Aux yeux de tous und Die Macht des Bösen von Cédric Jimenez geschrieben und verfasste auch die Adaption von Annie Ernaux' Romanverfilmung gemeinsam mit Marcia Romano selbst. (ES)

Schaue jetzt Das Ereignis

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Das Ereignis

8
Die Pressestimmen haben den Film mit 8 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Ereignis

7.3 / 10
58 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

79

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

7

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare