Der Mann ohne Gesicht

The Man without a Face

US · 1993 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 6 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
795 Bewertungen
27 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mel Gibson, mit Mel Gibson und Nick Stahl

In seinem Regiedebüt Der Mann ohne Gesicht spielt Mel Gibson einen entstellten Mann, in dessen zurückgezogenes Leben ein Junge eindringt, der nach einem Lehrer sucht.

Handlung von Der Mann ohne Gesicht
Der Mann ohne Gesicht, das ist Justin McLeod (Mel Gibson), den alle in einer kleinen Ortschaft in Maine kennen, den aber kaum einer je zu sehen bekommt. Seit McLeod nach einem Unfall vor sieben Jahren schlimme Verbrennungen auf einer Seite seines Gesichts davontrug, hält er sich meist von seiner Umwelt fern und wird auch von anderen Menschen gemieden.

Chuck Norstadt (Nick Stahl) kommt eines Tages im Jahr 1968 dennoch mit dem zurückgezogen lebenden Mann in Kontakt und als er erfährt, dass McLeod einst ein Lehrer war, bittet er ihn um Nachhilfeunterricht. Obwohl seine von einem Mann zum nächsten springende Mutter (Margaret Whitton) und seine mit ihren eigenen Problemen beschäftigten zwei Schwestern (Fay Masterson und Gaby Hoffmann) ihm das nicht zutrauen, will Chuck nämlich im zweiten Anlauf die Aufnahmeprüfung für ein wichtiges Internat schaffen. Wider Erwarten entwickelt sich zwischen dem entstellten Mann und dem hartnäckigen Jungen eine Freundschaft, die allerdings misstrauisch beäugt wird.

Hintergrund & Infos zu Der Mann ohne Gesicht
Mit Der Mann ohne Gesicht gab Schauspieler Mel Gibson 1993 sein Regiedebüt. Erst nachdem er für die Rolle des entstellten Justin McLeod keinen Schauspieler finden konnte, der ihn absolut zufriedenstellte, übernahm er den Part selbst. Zuvor waren dafür unter anderem Jeff Bridges und William Hurt im Gespräch gewesen. Der junge Nick Stahl gab in dem Film sein Kino-Schauspieldebüt.

Der Mann ohne Gesicht basiert auf dem Buch The Man Without a Face von der amerikanischen Autorin Isabelle Holland, das 1972 veröffentlicht worden war. Zugunsten einer positiveren Darstellung des Lehrers nahm das Drehbuch des Films jedoch entscheidende Änderungen an der Buchvorlage vor. (ES)

  • 90
  • Der Mann ohne Gesicht mit Mel Gibson - Bild
  • Der Mann ohne Gesicht mit Mel Gibson - Bild
  • Der Mann ohne Gesicht mit Mel Gibson und Nick Stahl - Bild
  • Der Mann ohne Gesicht mit Mel Gibson - Bild

Mehr Bilder (21) und Videos (2) zu Der Mann ohne Gesicht


Cast & Crew zu Der Mann ohne Gesicht

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Mann ohne Gesicht
Genre
Drama, Schicksalsdrama, Familiendrama
Zeit
1960er Jahre, 1968
Ort
Maine, Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Annäherung, Anschuldigung, Entstelltes Gesicht, Freundschaft, Geheimnis, Junge, Lehrer, Lehrer-Schüler-Beziehung, Nachhilfe, Narbe, Offiziersanwärter, Unfall, Vaterfigur, Verbrennung, Wald
Stimmung
Berührend
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Tobis StudioCanal GmbH & Co. KG
Produktionsfirma
Icon Entertainment

1 Kritiken & 21 Kommentare zu Der Mann ohne Gesicht