Der Siebente Kontinent

Der Siebente Kontinent

AT · 1989 · Laufzeit 107 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.9
Kritiker
13 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
234 Bewertungen
20 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Haneke, mit Dieter Berner und Udo Samel

In Michael Hanekes Drama Der siebente Kontinent bricht eine Familie aus der beklemmenden Routine des Alltags aus und zieht sich schlagartig aus dem Leben zurück.

Handlung von Der siebente Kontinent
Das Ehepaar Georg (Dieter Berner) und Anna (Birgit Doll) leben in einer nicht weiter beschriebenen Stadt, die Tochter Eva (Leni Tanzer) geht auf die Schule. Ihr Alltag wirkt beklemmend, sie scheinen in einer Routine fest zu stecken, die sie von anderen Menschen und sich selbst isoliert und vereinsamen lässt. Anna schreibt regelmäßig Briefe an Georgs Eltern, in denen sie emotionslos von beruflichen Erfolgen berichtet.

Nach einiger Zeit beginnen Georg und Anna langsam ihre Existenz aufzulösen: Sie kündigen ihre Jobs, lösen Zeitungsabos auf, verkaufen das Auto und nehmen Eva aus der Schule. In einen Brief an seine Eltern erklärt Georg, dass sie die Zelte abbauen wollen. Die Familie bereitet sich auf die Konsequenzen eines folgenschweren Beschlusses vor.

Hintergrund & Infos zu Der siebente Kontinent
Das Drama Der siebente Kontinent von Michael Haneke basiert grob auf einer wahren Begebenheit. Er ist der erste Teil der Trilogie über die emotionale Vergletscherung, die durch Benny's Video und 71 Fragmente einer Chronologie des Zufalls komplimentiert wird. (MJ)

  • Der Siebente Kontinent - Bild
  • Der Siebente Kontinent - Bild
  • Der Siebente Kontinent - Bild
  • Der Siebente Kontinent - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (1) zu Der Siebente Kontinent


Cast & Crew zu Der Siebente Kontinent

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Siebente Kontinent
Genre
Drama
Verleiher
Sputnik
Produktionsfirma
Wega Film

3 Kritiken & 21 Kommentare zu Der Siebente Kontinent