Die Superbullen

Die Superbullen

DE · 2011 · Laufzeit 85 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
2.4
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
3.4
Community
1651 Bewertungen
62 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Gernot Roll, mit Tom Gerhardt und Hilmi Sözer

Das Maskottchen des 1. FC Köln, der Geißbock „Hennes”, ist entführt worden. Ein Fall für die Superbullen Tommie (Tom Gerhardt) und Mario (Hilmi Sözer), selbst beide die größten Fans des 1. FC. Und die Superbullen hegen auch schon einen Verdacht. Wenn da mal nicht der FC Bayern, gefürchteter Gegner im bevorstehenden Pokalfinale, seine Finger im Spiel hat!

Mit Die Superbullen hat sich Tom Gerhardt einmal mehr mit dem Erfolgsproduzenten Bernd Eichinger zusammengetan. In den Neunziger Jahren konnten die beiden mit Tom Gerhardt – Voll Normaaal! (1994) und Ballermann 6 (1997) ein Millionenpublikum erreichen. Regisseur von Die Superbullen ist Gernot Roll, der auch den neuen Werner Film, Werner – Eiskalt!, inszeniert hat.™

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  • Die Superbullen - Photo4 - Bild
  • Die Superbullen - Photo3 - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (3) zu Die Superbullen


Cast & Crew zu Die Superbullen

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Superbullen
Genre
Komödie
Zeit
Gegenwart
Ort
Köln, München
Handlung
Arena, Entführung, Finale, Fußballverein, Kündigung, Maskottchen, Narr, Pokal, Polizist, Verfolgungsjagd, Ziege
Stimmung
Gutgelaunt, Witzig
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
Constantin Film Produktion

6 Kritiken & 61 Kommentare zu Die Superbullen