Originaltitel:
Un homme de trop
Ein Mann zuviel ist ein Drama aus dem Jahr 1967 von Costa-Gavras mit Charles Vanel, Bruno Cremer und Jean-Claude Brialy.

In dem Drama Ein Mann zu viel muss eine Truppe französischer Widerstandskämpfer eine moralische Entscheidung treffen, von der das Leben eines Mannes abhängt. 

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ein Mann zuviel

Handlung von Ein Mann zu viel
Eine Gruppe französischer Widerstandskämpfer erhält 1943 den Auftrag, zwölf zum Tode Verurteilte aus den Händen der deutschen Besatzer in der Auvergne zu befreien. Doch ein 13. Mann kommt versehentlich gemeinsam mit den Häftlingen frei. Die Widerstandsgruppe kennt den fremden Mann und seine Absichten nicht und muss eine schwere und folgenreiche Entscheidung treffen. Die Rebellen vermuten einen Verräter unter den Befreiten. Da alle 13 Männer nun die sichere Stellung der Résistance kennen, könnte jeder von ihnen sie verraten. Doch wie sollen die Widerstandskämpfer nun vorgehen? (JB)

Schaue jetzt Ein Mann zuviel

Ein Mann zuviel ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Ein Mann zuviel verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein Mann zuviel

7.1 / 10
34 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
20
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

8 Trailer, Videos & 8 Bilder zu Ein Mann zuviel

Filme wie Ein Mann zuviel