Ein verlockendes Spiel

Leatherheads

US · 2008 · Laufzeit 114 Minuten · FSK 6 · Komödie, Sportfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.9
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
305 Bewertungen
15 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von George Clooney, mit George Clooney und Renée Zellweger

Renée Zellweger und George Clooney treffen sich in “Ein verlockendes Spiel” zu einem romantischen Stellungskampf, der Erinnerungen wachruft an legendäre Wortgefechte zwischen Spencer Tracey und Kathrin Hepburn.

Das dritte Mal steht Clooney als Regisseur hinter der Kamera und diesmal hat er sich selbst die Hauptrolle gegeben und spielt den charmant-frechen Football-Helden Dodge Connolly in den Pionierstagen der amerikanischen Profi-Football-Liga 1925. Um sein Team nach vorne und auf Vordermann zu bringen, verpflichtet er den überragenden College-Star und Kriegshelden Carter Rutherford, der tatsächlich fast schon zu gut ist, um wahr zu sein. Und genau hier kommt die hitzköpfige Journalistin Lexie Littleton ins Spiel, die beweisen will, dass irgendwas faul sein muss an diesem neuen Footballstar und dem Ruf der ihm vorauseilt. Die wichtigere Frage aber dürfte lauten, wem der beiden Football-Stars sie ihr Herz schenken wird, und noch sehr viel aufregender als das Hin und Her auf dem Football-Feld sind die romantischen Spielzüge von Clooney und Zellweger. Der Charme und die Sturheit zweier widerspenstiger Liebespartner sowie die hinreißende Mischung aus Spiel und Wortwitz treffen hier aufeinander. Screwball-Komik der alten Schule: sportlich, geistreich und temperamentvoll.

Vollständige Handlung

Dodge Connolly (George Clooney) ist Mannschaftskapitän eines bunt zusammengewürfelten Teams an Männern, die gerne Football spielen. Der Sport steckt noch in den Anfängen, die Mannschaften müssen die Stadien selber anmieten, die Reisen zu den Spielen selbst finanzieren und meist vor wenig Zuschauern spielen.
Connolly Traum ist es, den Sport professionell auszubauen. Nachdem seine Mannschaft den Sponsor verloren hat und vor dem Ruin steht, greift Dodge auf alte Bekanntschaften zurück. Er bittet den Agenten CC Frazier (Jonathan Pryce) darum, den jungen und erfolgreichen Collegespieler Carter Rutherford (John Krasinski) unter Vertrag nehmen zu dürfen. Carter füllt bei jedem Collegespiel die Stadien, da er aus dem Zweiten Weltkrieg als Held zurückkehrte. Angeblich hat er etliche deutsche Soldaten dazu gezwungen, aufzugeben. Die Nation liebt den jungen Mann.
Dodge hat jedoch nicht mit Lexie Littleton (Renée Zellweger), einer hübschen und ehrgeizigen Reporterin gerechnet. Sie verdreht Dodge bei ihren Berichten über die Spiele der Oberliga nicht nur den Kopf, sondern stellt auch Nachforschungen über Rutherford an. Sie hat den Verdacht, dass sich hinter den Heldentaten Carters ein dunkles Geheimnis verbirgt. Nachdem ihr dingfeste Beweise über Carter vorliegen, veröffentlicht sie einen Artikel, der die ganze Wahrheit über den vermeintlichen Kriegshelden darstellt.
Durch diesen Artiel werden Dodges Versuche, den American Football bekannter zu machen, schwieriger. Bei einem Termin vor Gericht, bei dem über die Wahrheit von carters Fall entschieden werden soll, kann Dodge mit einer List alles zum Guten wenden. Nach dem alle Parteien positiv gestimmt sind, kommt es nur noch darauf an, die anstehenden Spiele für die Mannschaft zu gewinnen. Im Entscheidungsspiel um Ruhm und Ehre kann Dodge durch eine List das Spiel für die Mannschaft wenden.Carters Vergangenheit bleibt geheim und nur seinen Freunden bekannt und Lexie und Dodge beginnen ein gemeinsames Leben.

  • Ein verlockendes Spiel mit John Krasinski - Bild
  • Ein verlockendes Spiel mit George Clooney, Renée Zellweger und John Krasinski - Bild
  • Ein verlockendes Spiel mit George Clooney und Renée Zellweger - Bild
  • Ein verlockendes Spiel mit George Clooney, Renée Zellweger und John Krasinski - Bild

Mehr Bilder (30) und Videos (1) zu Ein verlockendes Spiel


Cast & Crew zu Ein verlockendes Spiel

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Ein verlockendes Spiel
Genre
Romantische Komödie, Football-Film, Komödie
Zeit
1920er Jahre
Ort
Chicago, Minnesota
Handlung
American Football, Erfolg, Flirt, Förderung, Held, Kriegsheld, Liebe, Mannschaft, Motorrad, Polizei, Reporter, Rivalen, Soldat, Spiele, Stadion, Trainer
Stimmung
Gutgelaunt, Witzig
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Smoke House Productions , Universal Pictures

4 Kritiken & 13 Kommentare zu Ein verlockendes Spiel