Fearless - Jenseits der Angst

Fearless

US · 1993 · Laufzeit 117 Minuten · FSK 12 · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
459 Bewertungen
26 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Weir, mit Jeff Bridges und John Turturro

In Fearless – Jenseits der Angst führt Regisseur Peter Weir Jeff Bridges an den Rande des Todes – und darüber hinaus. Rosie Perez wurde für ihre Rolle für den Oscar nominiert.

Handlung von Fearless – Jenseits der Angst
Es passiert auf einem Linienflug von San Francisco nach Houston: Max Klein (Jeff Bridges) befindet sich mit seinem Freund und Kollegen Jeff (John de Lancie) auf einer Geschäftsreise, als die Maschine abstürzt. Während Jeff und unzählige andere Passagiere den Tod finden, überlebt Max den Absturz scheinbar unverletzt.

Doch Max ist schwer traumatisiert und distanziert sich in der Folge von seiner Frau Lauren (Isabella Rossellini) und dem Sohn. Max hält sich für unverletzbar und begegnet dem Tod nun furchtlos.
Betreut wird Max von Dr. Bill Perlman (John Turturro), einem Psychiater, der als Berater für Fluglinien arbeitet. Dieser erkennt das Trauma von Max und bringt ihn mit einer weiteren Überlebenden zusammen, Carla Rodrigo (Rosie Perez). Sie verlor beim Unglück ihr Baby und fühlt sich für den Tod verantwortlich.

Nachdem es Max mittels einer drastischen Methode gelingt, Carla von ihrer Schuldlosigkeit zu überzeugen, kommt es im Kreis seiner um ihn kämpfenden Familie zu einer dramatischen Läuterung, an deren Ende Max den Tod wieder mit anderen Augen sehen kann.

Hintergrund & Infos zu Fearless – Jenseits der Angst
Fearless – Jenseits der Angst bot Regisseur Peter Weir wie schon bei Die letzte Flut, Der einzige Zeuge oder Mosquito Coast die Gelegenheit einer Überschreitung menschlicher Bereiche (um nur einige seiner Werke zu nennen, auf die das zutrifft), hier konkret die Nahtod-Erfahrung und den Umgang damit.

Die Reise hat sich gelohnt: Nicht nur wurde Jeff Bridges eine seiner besten Leistungen seiner Karriere bescheinigt, Fearless wurde auch mit einer Vielzahl von Preisen bedacht (z.B. erhielt Isabella Rosselini die Goldene Kamera) und Rosie Perez für ihre nicht minder beeindruckende Leistung für den Oscar als Beste Nebendarstellerin nominiert, den sie dann aber Anna Paquin (Das Piano) überlassen musste. Peter Weir wurde auf der 44. Berlinale für den Goldenen Bären nominiert. (EM)

  • 90
  • Fearless - Jenseits der Angst - Bild
  • Fearless - Jenseits der Angst - Bild
  • Fearless - Jenseits der Angst - Bild
  • Fearless - Jenseits der Angst - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (2) zu Fearless - Jenseits der Angst


Cast & Crew zu Fearless - Jenseits der Angst

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Fearless - Jenseits der Angst
Genre
Drama, Psychodrama, Schicksalsdrama
Zeit
1990er Jahre
Ort
Kalifornien
Handlung
Allergie, Angst vor dem Tod, Autounfall, Familie, Flugzeugabsturz, Gott, Jenseits, Mutprobe, Psychiatrie, Simulation, Sterben und Tod, Trauma, Trennung, Unsterblichkeit, Überlebender
Stimmung
Berührend, Ernst, Geistreich, Spannend, Traurig
Schlagwort
Arthaus-Film
Verleiher
Warner Bros Film GmbH
Produktionsfirma
Spring Creek Productions , Warner Bros.

2 Kritiken & 26 Kommentare zu Fearless - Jenseits der Angst

5416973fea184bf793328852d8cb98f7