Friedliche Zeiten ist ein Tragikomödie aus dem Jahr 2008 von Neele Leana Vollmar mit Katharina M. Schubert, Oliver Stokowski und Nina Monka.

Komplette Handlung und Informationen zu Friedliche Zeiten

Nach ihrer Flucht in den Westen 1961 sollten für die Striesows eigentlich friedliche Zeiten beginnen. Aber Irene (Katharina Schubert) sehnt die vertraute DDR zurück, fürchtet die angeblichen "Zweitfrauen" ihres Mannes Dieter (Oliver Stokowski) und erwartet täglich den dritten Weltkrieg. Als der Krieg schließlich im Wohnzimmer ausbricht, beschließen ihre Kinder Ute (Nina Monka), Wasa (Leonie Brill) und Flori (Tamino Wecker), dem Glück ihrer Mutter etwas nachzuhelfen. Mit unerwarteten Folgen...

Cast
Crew
Irene Striesow
Dieter Striesow
Ute Striesow
Wasa Striesow
Flori Striesow
Frau Blume
Frau Heinkel
Frau Kampmann
Musiklehrerin
Junge in Schule
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in

2 Videos & 19 Bilder zu Friedliche Zeiten

Friedliche Zeiten Trailer
Abspielen
Friedliche Zeiten - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Friedliche Zeiten

5.4 / 10
41 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
13
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung