Junges Licht ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 2016 von Adolf Winkelmann mit Charly Hübner, Oscar Brose und Lina Beckmann.

Junges Licht erzählt eine Jugendgeschichte zwischen Sexualität, Gewalt und Armut im Ruhrgebiet der 1960er Jahre.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Junges Licht

Handlung von Junges Licht
Der 12-jährige Julian ist ein Kind des Ruhrgebiets. Als Sohn eines Bergarbeiters erlebt er die Jahre des deutschen Wirtschaftswunders der Nachkriegszeit hautnah mit und will selbst einmal den Beruf seines Vaters (Charly Hübner) ergreifen. Im Sommer 1961 entfaltet sich das Leben der Kinder und Jugendlichen seiner Nachbarschaft zwischen Langeweile und Aggression. Sie trinken, rauchen, quälen Tiere und arbeiteen sonntags als Messdiener.

Als Julians Mutter einen Zusammenbruch erleidet und mit der kleinen Tochter Sophie ans Meer fährt, bleiben Vater und Sohn allein in der Bergbausiedlung zurück. Es dauert nicht lange, bis das ohnehin knappe Geld aufgebracht ist. Julian übernimmt die Verantwortung für den Haushalt und leiht sich vom Bekannten Gorny eine Kamera. Auch die Nachbarstochter Marusha fasziniert ihn mit der Offenheit, mit der sie über Sex redet. In seiner Unschuld beobachtet er seine Umwelt genau, sieht aber die Anzeichen einer Katastrophe nicht kommen. (ES)

Schaue jetzt Junges Licht

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Junges Licht
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
2,99€
Leihen
Junges Licht
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Junges Licht
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 5 Pressestimmen zu Junges Licht

7.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.6 bewertet.
Aus insgesamt 5 Pressestimmen
Die ZEIT
8
Keine Nostalgie und kein Pathos durchwehen den Film. Stattdessen hat die Atmosphäre etwas lauernd Bedrohliches. [Christoph Schröder]
FILMDIENST
8
Ungebrochener Respekt vor der Leistung der Bergleute paart sich mit spürbarer Zuneigung zu den Menschen, ohne dass diese überhöht, sondern…
filmtabs
7.5
Aber bei aller mit Kohlestaub belegten Beweihräucherung der harten und ungesunden Industrievergangenheit hat Junges Licht auch reichlich…
Programmkino.de
8
Vor allem Charly Hübner als melancholischer Malocher und der natürlich aufspielende Oscar Brose als fragiles Unschuldslamm veredeln dieses…
taz
6.5
Ausgerechnet der bis unter die Fingernägel dauerschmutzige Ruhrpott wirkt in Digital-HD wie mit der Kernseife poliert. Selten hat man…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Junges Licht

6.4 / 10
120 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
107
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
19
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Walter Collien
Julian Collien
Liesel Collien
Sophie Collien
Herr Gorny
Frau Gorny
Herbert Lippek
Pfarrer Stürwald
Frau Morian
Karl Maronde
Franz Maronde
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Videos & 18 Bilder zu Junges Licht

Filme wie Junges Licht

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix