Originaltitel:
L'Esquive
Nicht ja, nicht nein ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 2003 von Abdellatif Kechiche mit Osman Elkharraz, Sara Forestier und Rachid Hami.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Nicht ja, nicht nein

Krimo ist verliebt in Lydia, die leidenschaftlich Verse von Marivaux deklamiert. Beim nächsten Schulfest soll dessen Liebeskomödie "Das Spiel von Liebe und Zufall" mit ihr in der Hauptrolle aufgeführt werden. So fasziniert ist sie davon, dass sie sich für ihr letztes Geld das Bühnenkleid schneidern lässt. Wie soll der schüchterne, wortkarge Krimo, der selbst gegenüber seinen Kumpels kaum Gefühle formulieren kann, sich ihr offenbaren? Große Opfer sind nötig, also wechselt eine Reihe wertvoller Markenartikel ihren Besitzer, damit der Darsteller des Harlekin ihm die Rolle an Lydias Seite überlässt. Nur eins hat Krimo in seiner Entschlossenheit nicht bedacht: Die fürs Schauspiel geforderte Extrovertiertheit und der schwierige Text sind für ihn die Hölle...

Schaue jetzt Nicht ja, nicht nein

Nicht ja, nicht nein ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Nicht ja, nicht nein verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nicht ja, nicht nein

6.8 / 10
26 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
48
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Trailer, Videos & 6 Bilder zu Nicht ja, nicht nein

Filme wie Nicht ja, nicht nein