Lord of the Toys ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Pablo Ben-Yakov mit Maximiliane Häcke.

Der Dokumentarfilm Lord of the Toys begleitet über einen Sommer hinweg einen Influencer der Generation, die mit YouTube groß geworden ist und damit auch ihr Geld verdient: Max “Adlersson” Herzberg.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Lord of the Toys

In seiner Dokumentation Lord of the Toys beschäftigt sich Pablo Ben-Yakov mit dem 20-jährigen YouTuber Max Herzberg aus Dresden, der besser bekannt ist als Adlersson. Anstelle eines gewöhnlichen Jobs verdient er sich seinen Lebensunterhalt auf der Videoplattform YouTube mit Unboxing-Videos und Vlogs, in denen er mit seinen Freunden feiert. Über den Verlauf eines Sommers zeichnet der Regisseur das Bild einer neuen, jungen Generation, die in das Zeitalter von Social Media hineingeboren wurde und die Kamera als ständigen Begleiter nutzt. (PR)

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Lord of the Toys

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
FILMDIENST
6.5
Dokumentarfilm erweist sich hier als Chance, gesellschaftliche Phänomene sichtbar zu machen [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Lord of the Toys

7.7 / 10
14 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
29
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 6 Bilder zu Lord of the Toys

Filme wie Lord of the Toys

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad