Originaltitel:
Return to Homs
Homs - Ein zerstörter Traum ist ein Biopic aus dem Jahr 2013 von Talal Derki.

Talal Derkis Dokumentarfilm Return to Homs begleitet junge syrische Männer und erzählt ihre Geschichte.

Komplette Handlung und Informationen zu Homs - Ein zerstörter Traum

Homs, Syrien: Basset ist ein 19-jähriger Torwart in einer Fußballmannschaft. Der charismatische junge Mann wird im Zuge des Syrischen Bürgerkrieges zu einem der Anführer des Widerstandes. Sein Freund Ossama ist 24 Jahre alt und Juournalist und Pazifist, doch dann wird er vom Geheimdienst verhaftet.

Hintergrund & Infos zu Return to Homs
Die beiden Syrer wurden für Return to Homs über drei Jahre (August 2011 – August 2013) von dem Dokumentarfilmer Talal Derki begleitet. Return to Homs eröffnet am 20. NOvember 2013 das 26. International Documentary Film Festival in Amsterdam (IDFA). (AP)

Schaue jetzt Homs - Ein zerstörter Traum

Kameramann/frau
Kameramann/frau
Produzent/in
Regisseur/in

0 Videos & 2 Bilder zu Homs - Ein zerstörter Traum

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Homs - Ein zerstörter Traum

7.9 / 10
75 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
5
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
89
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung