Schwabenkinder ist ein Heimatfilm aus dem Jahr 2003 von Jo Baier mit Vadim Glowna, Tobias Moretti und Jürgen Tarrach.

Komplette Handlung und Informationen zu Schwabenkinder

Tirol, Ende des 19. Jahrhunderts: Die Kinder vieler Bergbauern werden den Sommer über nach Schwaben geschickt, wo sie als Arbeitskräfte an Bauern vermittelt werden. Auch Kaspar, noch nicht einmal zehn Jahre alt, ist unter den "Schwabenkindern". Nachdem seine Mutter durch eine Lawine ums Leben gekommen ist, bleibt dem Vater nichts anderes übrig, als seinen Sohn wegzugeben, so schwer ihm dies auch fällt. Mit anderen Kindern aus dem Dorf macht Kaspar sich auf den Weg übers Gebirge, geführt von einem Kooperator, der die Schwabenkinder auf dem Ravensburger Markt an Bauern vermitteln soll. Über tief verschneite Passhöhen, karg gekleidet und mit Schuhen, die kaum vor Schnee und Kälte schützen können, frierend, verängstigt und voller Sorge vor dem Unbekannten im fremden Schwabendland kommen die Kinder nur mühsam vorwärts. Als sie nach entbehrungsreichen Wochen endlich in Ravensburg ankommen, werden sie auf dem Markt wie kleine Sklaven feilgeboten. Kaspar trifft es hart: Ihn wählt der Bauer Steinhauser aus, der sich als brutaler Tyrann entpuppt. Für den Jungen beginnt eine Zeit des Leidens. Kaspar kommt 1908 als Erwachsener zurück in sein Dorf. Seine Familie hat ihn längst für tot erklärt. Der Vater, den sein Gewissen und der Kummer um den verlorenen Sohn fast das Herz gebrochen hat, liegt im Sterben. Doch es bleibt noch Zeit für die Versöhnung.

Schaue jetzt Schwabenkinder

Schwabenkinder ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Schwabenkinder verfügbar wird.

Cast
Crew
Vater Anton Raiter
Kooperator
Klemens Steinhauser
Kaspar Raiter
Kaspar Raiter als Kind
Josefa Raiter
Gnädige Frau
Elisabeth Knopfler
Steinhauserin
Komponist/in
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

0 Videos & 1 Bild zu Schwabenkinder

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Schwabenkinder

7.0 / 10
81 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
17
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt überall digital erhältlich!Abgerissen