Schwer verliebt

Shallow Hal

US · 2002 · Laufzeit 113 Minuten · FSK 6 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
36 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.7
Community
6167 Bewertungen
65 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Bobby Farrelly und Peter Farrelly, mit Gwyneth Paltrow und Joe Viterelli

In Farrellys Komödie muss sich der oberflächliche Hal nach einer Gehirnwäsche entscheiden, ob er seine dicke Freundin Rosemary auch ohne Modelmaße noch attraktiv findet.

Der selbst durchschnittlich attraktive Hal (Jack Black) achtet bei Frauen nur auf das Äußere, hat jedoch dabei nur mäßig Erfolg beim anderen Geschlecht. Eines Tages bleibt er mit seinem Persönlichkeits-Coach Tony (Tony Robbins) im Aufzug stecken, welcher ihm verspricht, dass von nun an alles besser wird. Durch Hypnose verhilft er Hal dazu, von nun an nur noch die innere Schönheit anderer Menschen zu sehen; nicht ihr wahres Äußeres. Daraufhin verliebt sich Hal in die schwer übergewichtige Rosemary (Gwyneth Paltrow), deren überflüssige Pfunde Hal nicht sieht. Als Hals Freund Mauricio (Jason Alexander) ihn wieder das wirkliche Aussehen anderer Menschen sehen lässt, stellt er Hal damit vor eine schwierige Entscheidung. (JP)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (3) zu Schwer verliebt


Cast & Crew zu Schwer verliebt

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Schwer verliebt
Genre
Liebesfilm, Romantische Komödie, Komödie
Zeit
2000er Jahre, Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Dicke Frau, Fahrstuhl, Hypnose, Karriere, Kompliment, Mann-Frau-Beziehung, Oberflächlichkeit, Romanze, Schwiegervater, Schönheit, Verlieben, Übergewicht
Stimmung
Berührend, Gutgelaunt, Romantisch, Witzig
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
20th Century Fox , Conundrum Entertainment

2 Kritiken & 66 Kommentare zu Schwer verliebt