Sissi

Sissi

AT · 1955 · Laufzeit 102 Minuten · FSK 6 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.6
Kritiker
20 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.1
Community
3064 Bewertungen
35 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ernst Marischka, mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm

Sissi ist der erste Teil der Sissi-Trilogie, in der Elisabeth das erste Mal auf ihren späteren Ehemann Kaiser Franz trifft.

Handlung von Sissi
Der junge Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm) ist auf dem Weg zu seiner Sommerresidenz in Ischl. Dort wird er seinen Geburtstag mit all seinen Verwandten feiern. Seine Mutter, Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer), nutzt die Gelegenheit und möchte ihren Sohn mit ihrer Nichte Prinzessin Helene in Bayern (Uta Franz) verheiraten. Am Tag des Balls soll die Verlobung bekannt gegeben werden. Bis dahin soll noch niemand etwas davon wissen.

Um keinen Verdacht zu erregen, bringt die Herzogin Ludowika in Bayern (Magda Schneider) nicht nur Helene, sondern auch die jüngere Tochter, Prinzessin Elisabeth (Romy Schneider), mit. Fernab des Hofzeremoniells begegnen sich Sissi und Franz. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Nun muss Franz seiner Mutter beichten, dass er nicht Helene, sondern Sissi heiraten möchte.

Hintergrund & Infos zu Sissi
Romy Schneider wurde für ihre Verkörperung der Sissi nach Erscheinen des Films in der Kategorie Beste Schauspielerin National für einen Bambi nominiert. Magda Schneider, die in Sissi die Herzogin Ludowika verkörpert, ist auch im echten Leben Romy Schneiders Mutter. (SE)

  • Sissi - Bild
  • Sissi - Bild
  • Sissi - Bild
  • Sissi - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (1) zu Sissi


Cast & Crew zu Sissi

Regie
Schauspieler

2 Kritiken & 32 Kommentare zu Sissi