Tatort: Fürchte dich

Tatort: Fürchte dich / AT: Tatort: Das Gesicht in der Wand

DE · 2017 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.3
Community
79 Bewertungen
7 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Andy Fetscher, mit Margarita Broich und Wolfram Koch

Die Frankfurter Kommissare Margarita Broich und Wolfram Koch ermitteln in Tatort: Fürchte dich in einem Fall, der paranormale Züge trägt.

Handlung von Tatort: Fürchte dich
Fanny (Zazie De Paris) traut ihren Augen nicht, als plötzlich ein nur mit einem Nachthemd bekleideter Mann in ihrem Haus steht und versucht, sich selbst in Brand zu setzen. Schnell ruft sie Kommissar Paul Brix (Wolfram Koch), der sich schon seit längerer Zeit bei Fanny eingenistet hat. Dem erzählt der alte Mann rätselhafte Dinge und deutet auf die Holzdielen im Haus. Tatsächlich findet Brix unter den Dielen das Skelett eines Kindes. Seine Kollegin Anna Janneke (Margarita Broich) eilt herbei und versucht, die aufgelöste Fanny zu beruhigen.

Das Frankfurter Team macht sich sofort an die Arbeit, den Kindsmordfall aufzuklären, während in Fannys Haus weitere merkwürdige Dinge geschehen, die sich schon bald nicht mehr rational erklären lassen. Mit Merle (Luise Befort), der Enkelin des Rentners, versucht Brix, das Rätsel zu lösen. (LE)

  • Tatort: Fürchte dich mit Zazie De Paris - Bild
  • Tatort: Fürchte dich mit Hans-Uwe Bauer - Bild
  • Tatort: Fürchte dich mit Margarita Broich - Bild
  • Tatort: Fürchte dich mit Axel Werner - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (1) zu Tatort: Fürchte dich


Cast & Crew zu Tatort: Fürchte dich

Regie
Schauspieler
Filmdetails Tatort: Fürchte dich
Genre
Kriminalfilm
Handlung
Alter Mann, Angst, Enkelkind, Erschrecken, Geschichte, Geschichtenerzähler, Kinder, Kollege, Kommissar, Mord, Schrecken
Schlagwort
Tatort
Verleiher
ARD

1 Kritiken & 7 Kommentare zu Tatort: Fürchte dich