Tatort: Wacht am Rhein

Tatort: Wacht am Rhein

DE · 2017 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.7
Community
65 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sebastian Ko, mit Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt

Bei ihrem neuesten Fall in Tatort: Wacht am Rhein müssen sich Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär mit einer selbst ernannten Bürgerwehr auseinandersetzen. 

Handlung von Tatort: Wacht am Rhein
In einem Kölner Stadtviertel hat sich eine Gruppe von Anwohnern zu einer selbst agierenden Bürgerwehr zusammengeschlossen. Dieter Gottschalk (Sylvester Groth) rief die "Wacht am Rhein" ins Leben, nachdem zu viele Vorfälle von der Justiz ungeklärt blieben. Auch Ladenbesitzer Adil Faras (Asad Schwarz) und die junge Mutter Nina Schmitz (Karoline Bär) schließen sich der Bürgerwehr an. Als aber bei einem Überfall auf eine Zoohandlung der Sohn des Inhabers erschossen wird, ermitteln Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in dem Viertel. Ein erster Verdächtiger ist mit dem Nordafrikaner Khalid Hamidi (Samy Abdel Fattah) schnell gefunden. Doch auch der vermisste Student Baz Barek (Omar El-Saeidi) könnte auf die Täterbeschreibung passen. (LM)

  • Tatort: Die Wacht am Rhein mit Patrick Abozen - Bild
  • Tatort: Die Wacht am Rhein - Bild
  • Tatort: Die Wacht am Rhein mit Sylvester Groth - Bild
  • Tatort: Die Wacht am Rhein mit Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (1) zu Tatort: Wacht am Rhein


Cast & Crew zu Tatort: Wacht am Rhein

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Tatort: Wacht am Rhein
Genre
Kriminalfilm, Drama
Ort
Köln
Handlung
Afrikaner, Bürgerwehr, Kommissar, Mord, Nachbar, Nachbarschaft, Student, Tatort, Team, Unzufriedenheit, Unzufriedenheit und Missfallen, Zoogeschäft, Überfall
Schlagwort
Tatort
Produktionsfirma
Bavaria Fernsehproduktion

0 Kritiken & 3 Kommentare zu Tatort: Wacht am Rhein